https://www.session.de/ROLAND-UA-33-Tri-Capture.html
Kategorien
Roland UA-33 Tri-Capture

Das Roland UA-33 Tri-Capture ist ein, für die Aufnahme von Gesang und Gitarre optimiertes, Audio Interface. Für Internet-Streaming-Anwendungen besitzt das Roland UA-33 Tri-Capture eine Loop Back-Funktion, welche sich bereits bei Video-Produktionen und Podcasts bewährt hat. Das kompakte Roland UA-33 Tri-Capture bietet sich aufgrund seiner mixerähnlichen Struktur besonders für mobile Aufnahmeanwendungen an. Dabei liefert das Roland UA-33 Tri-Capture höchste Audioqualität (24-bit/96 kHz) sowie geringste Latenzen dank ASIO-Treibern. Das Roland UA-33 Tri-Capture verfügt, wie sein Name vermuten lässt, über drei Eingänge für ein (Kondensator-)Mikrofon (XLR mit schaltbarer Phantomspannung), ein Instrument, wie z.B. Gitarre (6,3 mm Klinke) und Line-Quellen (Cinch), die alle gleichzeitig aufgenommen werden können.

Roland UA-33 Tri-Capture:

  • USB-Audio-Interface mit 3 Eingängen
  • ideal für Musiker, insbesondere Gitarristen und Sänger
  • gleichzeitige Aufnahme aller Eingänge oder der Eingänge 1 und 2
  • Loop Back-Funktion für Video-Produktionen, Web Streaming und Podcast-Erstellung
  • XLR-Mikrofoneingang mit Phantomspeisung
  • Klinkeneingang mit Hi-Z-Schalter
  • Stereo AUX-Eingang
  • Separate Pegelregelung für jeden Eingang
  • 2 symmetrische Klinkenausgänge
  • Kopfhöreranschluss
  • ASIO-Treiber mit geringer Latenz
  • Aufnahme und Wiedergabe bei bis zu 24-bit/96 kHz
  • Stromversorgung über USB
  • INKLUSIVE Cakewalk Sonar X1 LE

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.