https://www.session.de/ROLAND-System-1-B-WARE.html
Kategorien
Roland System-1

Der Roland System-1 ist in Plug-Out-Synthesizer, der sowohl Vintage-Sounds liefert, aber auch die Möglichkeit Modelle wie System-100 in das Gerät zu laden, bereitstellt. Die vier Oszillatoren garantieren einen dichten, fetten Sound und der Arpeggiator mit Scatter-Funktion garantiert zahlreiche Klangoptionen. Mit der Color-Funktion können kontinuierliche Wellenform-Änderungen kreiert werden. Abgerundet durch Oktavier- und Transponier-Funktion und Crusher-Regler für das Ändern des Klangcharakters bietet der Roland System-1 der Aira-Serie alles was man sich wünscht.

Roland System-1:

  • Plug-Out-Synthesizer
  • Tasten: 25
  • Oszillatoren: 4
  • Polyphonie: 4 Stimmen
  • Registrierungen: 64
  • Effekte: Crusher, Reverb, Delay, Portamento
  • Arpeggio-Typen: 6 (6 Schritte)
  • Scatter-Typen: 10
  • Color-Funktion erzeugt kontinuierliche Wellenform-Änderungen
  • Tempo Sync-Funktion für LFO und Delay
  • Oktavier- und Transponier-Funktion
  • -12dB and -24dB Filter mit unabhängigen High Pass-Filtern
  • SCATTER-Regler für die Auswahl aus 10 verschiedenen Phrasen mit dynamischer Echtzeitkontrolle
  • Anschlüsse: Kopfhörer, Out (L/Mono, R), Pedal Hold, Pedal Control, MIDI In/Out, USB
  • Abmessungen: 47,2 x 28,3 x 7 cm
  • Gewicht: 2,4 kg
  • INKLUSIVE Ableton Live Lite Software (Aktivierungscode erhältlich direkt von Roland bei Einreichung des Kaufbelegs)
  • INKLUSIVE AC Adapter

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine B-Ware.

Unter diesen Begriff fallen Versandretouren. B-Waren können Gebrauchs- und Spielspuren aufweisen oder verfügen unter Umständen über keine Originalverpackung. Sie sind technisch einwandfrei, transportsicher verpackt und beinhalten alle Leistungen des Service-Pakets mit Ausnahme der Bestpreisgarantie.

Mehr von
3 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Eugen - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Gestern gekommen und ich bin der Erste, der Ihn spielen dart !Erster Eindruck: Wertige und solide Verarbeitung, wie die ganze AIRA-Serie. Griffige Potis und LED-Lichterzauber - so kann man arbeiten!Gewöhnungsbedürftig: Tastatur mit niedrigem Hub und ein Jog-Wheel als Modwheel.Ausstattung: großzügig - hervorzuheben sind Supersaw, Wavecolor, Ringmod, Crossmod, Scatter FX und Crusher FX - USB Midi und Audio.Sound: nix für Retros und kuschlige Pad-Fans - das Teil ist laut, böse, hart und kalt. Sounds for the new generation. Das Filter klingt analog - kein Raster, kein Aliasing.Extrageil: die pLUGOUT Funktion, der SH-101 steht schon zum Download bereit - mal sehen, was noch kommt.Fazit: Vieeel Synth für wenig Geld - dafür und für's Plugout Konzept fünf Punkte!Für den Wunschzettel: bitte MEHR als ACHT Speicherplätze - das ist wirklich Retro!“
  • Frank - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Der Synth hat mich wirklich überzeugt. Der Klang ist einfach nur genial und der Filter klingt wahnsinnig gut. Die Bedienung ist äußerst intuitiv gelöst und die Scatter Funktion macht extrem fun! Wir dürfen auf die PluOuts gespannt sein :)Persönliche Cons: Hätte mir eine kleine Distortioneinheit gewünscht für zusätzlichen Schmutz, 8 Speicherplätze ist arg dürftig.“
  • Markus hat
    vergeben und schrieb:
    „Hier steckt eine Menge Sound und Power drin! Die Parameter lassen sich anhand der Regler sehr gut einstellen und bedienen und den Soundmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt! Einzig die Tastatur ist etwas gewöhnungsbedürftig. Das Teil hat Suchtpotential!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 3 Bewertungen:
×
×
×