https://www.session.de/Roland-SPD-SX.html?refKey=eBQB_v35G
Kategorien
Roland SPD-SX

Das Sampling Pad Roland SPD-SX lässt kaum einen Wunsch offen: Sample-Erstellung, Playback, Audio-Capturing und drei Multieffektprozessoren sind nur einige der Features. Egal ob für die Anwendung zuhause, im Studio, in Clubs oder auf der Bühne, das Roland SPD-SX erfüllt seine Aufgaben mit Bravour. Da das Sampling Pad voll hochmederner Technologie steckt, ist ein Kinderspiel One-Shot-Samples, Loop-Phrases oder komplette Audio-Playback-Songs abzuspielen - sehr schnell und voller Präzision. Dafür stehen dem Benutzer neun anschlagsdynamische Gummi-Pads, deren Status von Indikatoren angezeigt wird, und zwei externe Dual-Trigger-Eingänge zur Verfügung. Weiterhin besitzt das Roland SPD-SX zwei Gigabyte internen Speicher, was etwa 360 Minuten an Mono-Samples entspricht. Wem dies dennoch zuwenig Speicher ist, kann beruhigt sein, denn das Roland SPD-SX bietet eine umfangreiche USB-Funktionalität: Mass-Storage, USB MIDI/Audio und USB Memory. Zum einfachen Importieren, Zuweisen und Organisieren der Samples liegt die Software Wave Manager bei. Als letztes Schmankerl besitzt das Roland SPD-SX eine großes Backlight-LCD.

Roland SPD-SX:

  • Sampling Pad
  • Anwendungen: Sample-Erstellung, Playback, Audio-Capturing
  • drei interne Multieffektprozessoren
  • intuitive Bedienung, schnell und präzisionsgenau
  • neun anschlagsdynamische Gummi-Pads mit Indikatoren
  • zwei externe Dual-Trigger-Eingänge
  • Speicher: 2 GB (entspricht ca 360 Minuten Mono-Samples)
  • USB-Funktionalität: Mass-Storage, MIDI/Audio, Memory
  • großes Backlight-LED
  • INKLUSIVE der Software Wave Manager

Mehr von
2 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Fredrik - Mitarbeiter Session Frankfurt hat
    vergeben und schrieb:
    „Tolle Steigerung zum Vorgänger. Vor allem die Routing-Möglichkeiten finde ich sehr Klasse. Man kann über verschiedene Ausgänge sogar unterschiedliche Sound abfeuern.(z.B. Klicksample nur für den Schlagzeuger und Hauptsample für die restlichen Bandmitglieder und die FOH) Einschleifen vom Monitorweg für dein In-Ear ist natürlich auch möglich.Das Display ist zwar klein aber durch die gut gemachte Zoomfunktion können geladene Samples gut bearbeitet werden. Super gelungen ist auch die mitgelieferte Software da sie optisch dem Gerät entspricht und hauptsächlich per Drag n Drop funktioniert. Am meisten Spaß hat mir die Multisample-Funltion gemacht, weil hiermit komplette Songs wären dem Samplen auf verschiede Pads gemappt werden können.Eine umfangreiche Loopfunktion wäre allerdings noch super gewesen. Trotzdem 5 Sterne weil es einfach riesigen Spaß macht mit den eingebauten Effekten zu spielen :-)AhoiFredrik“
  • Stefan hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Top Qualität!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 2 Bewertungen:
×
×
×