https://www.session.de/ROLAND-Micro-Cube-Bass-RX.html
Kategorien
Roland Micro Cube Bass RX

Der Roland Micro Cube Bass RX ist der perfekte Übungsamp um ihn überall mitzunehmen. Ob zu Hause, im Urlaub, Backstage vor dem Gig, im Freien oder vor dem Fernseher, dieser Batterie-Amp mit einem fetten, tiefen und lauten Sound ist ein absolutes Muss für jeden Bassisten. Dank vier speziell entwickelten Lautsprechern, einem Drumcomputer, einzigartigen Amp-Modellings und Effekten ist dieser Amp wohl eine Sensation in der Größenordnung. Die lange Betriebszeit durch AA-Batterien, sowie die DSP-Effekte (Chrous, Flanger, Echo, etc.) machen diesen Amp zu einem echten Arbeitstier, der nur darauf wartet auf Reisen mitgenommen zu werden.

Roland Micro Cube Bass RX:

  • 5 Watt Stereo mit 4 x 4 Zoll Lautsprecher
  • 6 x Amp-Modeling
  • 7 x DSP-Effekt: Chorus/Flanger/Touchwah + Echo/Hall + Octaver-Preamp + Compressor
  • Drumcomputer mit 33 Patterns
  • Tuner und 3-Band Equalizer
  • 2 x 2,5 Watt stereo, 4 x 4 Zoll Lautsprecher
  • Druckvoller und bassiger Klang - 4 spezielle Speaker - große Gesamt-Membranfläche
  • Acoustic 360
  • Mikrofonvorverstärker
  • Stereobetrieb (2 Lautsprecher links, 2 Lautsprecher rechts)
  • Stereo AUX IN (mp3/CD-Player)
  • Stimmgerät für manuellen Betrieb oder chromatischen Betrieb
  • 6 x AA Batterie mit 13 Stunden Betrieb
  • Abmessungen: 30 x 30 x 21 cm
  • Gewicht: 6,4 kg
  • INKLUSIVE Netzteil und Gurt

Mehr von
4 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Dieser Amp macht einfach richtig richtig viel Spaß und bietet für seine größe einen Sound bei denen so einige mächtig Ohren machen werden! Schnell findet man unter den Amp Models und mit dem 3 Band EQ seinen Sound und kann dann mit einem Knopfdruck mit dem integrierten Drumcomputer Jammen... mein Tipp für den Sommer! Echt fett der kleine!“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Um etwaige Hoffnungen gleich zu begraben: Der Microcube ist KEIN Amp für eine Bandprobe! Dafür ist er aber auch nicht konzipiert. Für die Begleitung von Akustikgitarren und zum Jammen daheim ist er jedoch ideal und er fördert - Dank eingebauter Effekte und des Drumcomputers - ungemein die Spielfreude. Anfangs dachte ich, dass die Leitung doch recht schnell in die Knie geht und die 2x2 Watt doch etwas zu wenig sind. Aber das hat sich nach etwa 1-2 Stunden gelegt. Man hat den Eindruck, dass sich die Speaker erst etwas einspielen müssen. Nun in ich happy mit dem Sound und es rappelt oder hüstelt auch nichts beim Low-B, wenn man das Volume nicht bis Anschlag aufreisst. Die Soundqualität ist (auch in Relation zu Leistung und Größe betrachtet) sehr gut und Dank der Amp-Simulationen flexibel. Auch die Effekte machen Spaß und animieren zum Ausprobieren. Okay - der Drumsound erinnert schon an die frühen 90er, aber es macht tierisch Spaß sich im Duett neue Grooves auszudenken! Ebenfalls sehr schön ist der Sound über die Ausgänge und der eingebaute Tuner. Geärgert hat mich nur, dass ich das Ding nicht vor 4 Wochen schon gekauft habe. Roland hat leider die Preise erhöht (+30,-?). Also ziehe ich einen Stern in der Bewertung ab. Zum Schluß noch ein großes Dankeschön an Gregor für die - wie immer - gute und kompetente Beratung!“
  • Frank - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Ultratransportabel und dank Batteriebetrieb überall einsetzbar. Ein Tragegriff hätte das Paket noch abgerundet. Von der Größe und seinen 5 Watt sollte man sich nicht täuschen lassen, der Amp kann gut ab :)“
  • Sebastian - Mitarbeiter Session Walldorf hat
    vergeben und schrieb:
    „Die Kiste ist klein und sehr vielseitig. Für den Einsteiger oder auch Profibasser, eine sehr gute Lösung für Zuhause! Es sind genug gute Verstärkersimulationen vorhanden, da ist für jedermann ein Sound dabei. Um sich an jede Situation anpassen zu können ist eine augiebige Effektauswahl vorhanden. Der Oktaver in kombi mit dem Envelope ist der Wahnsinn ;) macht echt Laune. Was aber der Oberhammer ist, Drummaschine! Rock bis Jazz, alles dabei. Was gut ist, dass die Lautstärke seperat geregelt werden kann. Also man kann auch leise im Hintergrund ein Metronom laufen lassen.Zudem läuft die Kiste auch mit Batterien, das ist für viele ja auch Interessant! Ich find den Micro Cube wirklich eine gelungene Übungskombo!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.8 Sternen ermittelt aus 4 Bewertungen:
×
×
×