https://www.session.de/ROLAND-FA-08-B-WARE.html
Kategorien
Roland FA-08

Das Roland FA-08 ist eine Workstation, die mit weitreichenden Klängen und einem leichten Arbeitsfluss ein wahrer Alleskönner ist. Dank Effekten in Studioqualität und dem Sampler mit 16 beleuchteten Pads, der direkt und ladezeitfrei auf Speicherkarten Sounds wiedergibt, bietet dieses Instrument große Flexibilität. Auch ein Sequenzer ist an Board, der mit Nonstop Loop-Aufnahmefunktion ausgestattet ist. Abgerundet durch die Option des Mehrspur-Exports und Steuerung via MIDI und USB ist das Roland FA-08 erstklassig für Studio-Anforderungen gewappnet.

Roland FA-08:

  • Workstation
  • Tasten: 88, anschlagsdynamisch, Ivory Feel-G Klaviatur
  • Sounds: über 2000 (aus Integra-7 Soundmodul)
  • SuperNATURAL Synthesizer
  • 16-Spur Sequenzer mit Nonstop Loop-Aufnahmefunktion (Stereo-Mix und Mehrspur-Audiodaten als MIDI-Datei)
  • Speicherung auf SDHC-Karte
  • Sampling-Sektion basierend auf dem Roland-Sampler SP-404SX
  • Pads: 16 (4 Bänke)
  • Studio-Effekte (basierend auf 16 voneinander unabhängigen MFX-Prozessoren)
  • Sound-Modify-Reglern: 6, zuweisbar
  • Farb-LCD
  • Fernsteuerung via USB für DAW-Software
  • D-Beam Controller
  • Rhythmus-Patterns
  • Arpeggiator
  • Chord Memory-Funkion
  • Anschlüsse: USB, MIDI, Guitar/Mic, Line

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine B-Ware.

Unter diesen Begriff fallen Versandretouren. B-Waren können Gebrauchs- und Spielspuren aufweisen oder verfügen unter Umständen über keine Originalverpackung. Sie sind technisch einwandfrei, transportsicher verpackt und beinhalten alle Leistungen des Service-Pakets mit Ausnahme der Bestpreisgarantie.

Mehr von
2 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Sven hat
    vergeben und schrieb:
    „Meine Ansprüche auf ein neues Keyboard waren recht speziell.Ich brauchte gute Sounds, intuitive Menüführung und (ganz wichtig) einen Sampler.Das alles habe ich beim FA-08 gefunden.Gut, die Menüstruktur braucht durch ständiges Shift-Taste drücken etwas Eingewöhnung, aber wenn man weiß, was man vorhat, kann man schnell seine Einstellungen vornehmen.Hatte es bisher einmal im Live-Einsatz und war vollkommen zufrieden.“
  • Walter hat
    vergeben und schrieb:
    „Pianosounds sind mir am wichtigsten. Leider sind diese nicht mein
    Fall, auch nicht nach endlosem Schrauben am "Pianodesigner"
    Bei manchen Paramtern ist absolut kein Unterschied zu hören.
    Tastatur ist gut. Super ist der Sub - Ausgang, um einen zweiten
    gelayerten Pianosound oder anderen Sound über zustäzliche Aktivbox
    auszugeben und so mehr räumliche Tiefe zu verpassen. Bedienkonzept rolandtypisch nicht zu Ende gedacht. Brauch das Ding zwar nicht für Liveauftritte aber die unnötigen Klicks nerven mich schon am PC, erst Recht bei einem Keyboard. Ging zurück, zuviel Kompromisse,“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 0.0 Sternen ermittelt aus 2 Bewertungen:
×
×
×