https://www.session.de/ROLAND-Boutique-TR-09-Rhythm-Composer-SESSION-SET.html
Kategorien
Roland Boutique TR-09 Rhythm Composer

Der legendäre Sound der TR-909 in deiner Hand! Auch über drei Jahrzehnten nach ihrem Erscheinen, sind die Einflüsse der TR-909 Drummaschine noch zu hören und zu spüren. Mit der TR-09 der Roland Boutique-Serie ist der legendäre TR-909 Sound nun wieder erhältlich. Sie bietet das gleiche Bedienfeld wie das Original und macht dank Rolands ACB-Technologie auch genauso viel Druck. Nicht nur die Maße und das Gewicht der Neuauflage sind deutlich kleiner, auch der Preis ist geringer als beim Original. Das ändert jedoch nichts an den detaillierten Kontrollmöglichkeiten zahlreicher Drum-Parameter und der Möglichkeit, den Loop beim Wechsel zwischen Aufnahme- und Wiedergabe-Modus Moduswechsel einfach weiterspielen zu lassen. Auch im Studio macht der TR-09 dank seiner vier Einzelausgängen per USB, der Trigger-Funktion zur Steuerung externer Instrumente und seiner USB-MIDI-Implementierung eine gute Figur.

Roland Boutique TR-09 Rhythm Composer:

  • Ultrakompakte Neuauflage der TR-909 Kult-Drummaschine
  • Sound, Charakter und Bedienerführung der original Ur-TR-909 wurden erhalten
  • Direktzugriff auf wichtige Parameter
  • Programmierbar im klassischen Step- und Tap-Modus
  • Kontinuierliche Wiedergabe der Sequenz selbst beim Wechsel Modi
  • 4 Einzelausgänge über den USB-Port
  • Trigger-Ausgang zum Ansteuern externer Instrumente
  • Hochwertige Verarbeitung mit Frontplatte aus Metall
  • Extrem kompakt - perfekt für mobile Musiker
  • Batterie- (4x AA) oder USB-Speisung
  • 24 Bit, 96kHz Stereo-IN/OUT USB-Audio
  • Eingebauter Aktivlautsprecher zum sofortigen Ausprobieren neuer Ideen
  • Kompatibel zur optionalen K-25m Tastatur

Roland Boutique TB-03 Bass Line

Die batteriegetriebene TB-03 ist der direkte Nachfolger des legendären TB-303 Bass Line Synth. Die Regler und ihre Anordnung entsprechen bei der Neuauflage exakt dem Original. Und auch der Sounds klingt, dank Rolands weiterentwickelter ACB-Technologie, wie die hypnotisierenden Liquid-Grooves des silbernen Zauberkastens. Mit einigen Weiterentwicklungen, geht die TB-03 jedoch noch weiter, als das Original: Mit dem vierstelligen LED-Display kann man schneller und genauer programmieren, während Overdrive- und Delay-Effekte ein mächtiges Sound-Brett erzeugen, das die Menge in Ekstase versetzt. Im Studio kann die TB-03 über ihre MIDI-Buchsen oder den USB-Port in das Setup eingebunden werden. Letzterer fungiert darüber hinaus als 24-Bit/96kHz-Audioschnittstelle.

Roland Boutique TB-03 Bass Line:

  • Die realistische Nachbildung des TB-303 Bass Line Synth
  • Sound, Charakter und Bedienerführung der Ur-der original TB-303 wurden erhalten
  • Direktzugriff auf wichtige Parameter
  • Neue Funktionen im Vergleich zur TB-303: 4-stelliges LED-Display, Overdrive- und Delay-Effekt, MIDI, supergenaue Temposteuerung und Funktionen zur Pattern-Erstellung
  • Programmierbar im klassischen Pitch-, Time- und Step-Modus
  • Kontinuierliche Wiedergabe der Sequenz selbst beim Wechsel zwischen Programmier- und Wiedergabe-Modus
  • CV/Gate-Ausgänge zur Steuerung analoger Vintage-Geräte und modularer Synthesizer
  • Fest zugewiesener Trigger-Eingang zur Steuerung des internen Sequenzers
  • Extrem kompakt - perfekt für mobile Musiker
  • Hochwertige Verarbeitung mit Frontplatte aus Metall
  • Batterie- (4x AA) oder USB-Speisung
  • 24bit/96kHz Stereo-IN/OUT USB- Audio Interface
  • MIDI-Buchsen und USB-Port für die Übertragung/den Empfang von MIDI-Befehlen
  • Eingebauter Aktivlautsprecher zum sofortigen Ausprobieren neuer Ideen

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×