https://www.session.de/RODE-Blimp-MKII.html
Kategorien
Rode Blimp MKII

Beim Rode Blimp handelt es sich um ist ein komplettes Korbwindschutzsystem für die Mikrofone Rode NTG-1, NTG-2, und NTG-3. Auch für Richtrohrmikrofone anderer Hersteller bis zu einer Länge von 32,5 cm kann der Blimp verwendet werden, um Körperschallübertragung und Windgeräusche wirkungsvoll zu reduzieren. Ein XLR-Kabel ist bereits für den Anschluss des Mikrofons integriert und ein Fellwindschutz ist im Lieferumfang enthalten. Dank des Gewindes, das im Sockel eingelassen ist, kann der Blimp auch an Tonangeln montiert werden. Mit der Leichtbauweise des Griffs und Aufhängesystems ist der neue Blimp 25% leichter.

Features:

  • Korbwindschutzsystem für Richtrohrmikrofone
  • für Mikrofone mit einer Länge von bis zu 32,5 cm
  • 25% leichter als der Vorgänger
  • reduziert Körperschallübertragung und Windgeräusche wirkungsvoll
  • 2 intern verschiebbare elastische Halterungen
  • 3/8-Gewinde im Sockel zur Tonangelmontage
  • integriertes XLR-Anschlusskabel
  • 10 Jahre Herstellergarantie
  • Maße (HxBxT): 28,5 x 49 x 12,5 cm
  • Gewicht: 550 g
  • INKLUSIVE Fellwindschutz DeadWombat
Kompatible Mikrofone:

  • RØDE: NTG-1, NTG-2, NTG-3
  • AKG: C568EB, C568B, C480B CK61/62/63
  • Audio Technica: AT4073a, AT875R, AT897, BP4029, AT 835ST
  • Azden: SGM-1000, SGM-1X, SGM-2X (nur kurzer Lauf)
  • Beyer: MC 836, MCE 86 II, MCE 86 S II
  • DPA: 4017
  • Edirol/Roland: CS-50
  • Neumann: KMR81I, RSM191
  • Sanken: CS1, CS3, CSS55
  • Schoeps: CMD 2U, CMIT 5U
  • Sennheiser: MKH 20 P48, MKH 30 P48, MKH 40 P48, MKH 50, P48, MKH 60-1, MKH 416, P48, MKH 418 S, ME60, ME62, ME64, ME66
  • Sony: ECM-678, ECM-673, ECM-674 ,ECM-680S, ECM-670, ECM-672

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×