https://www.session.de/RCF-ART-310-A-MKIII.html
Kategorien
RCF ART 310 A MKIII

Der RCF ART 310 A MKIII ist ein leistungsstarker, vielseitig einsetzbarer, aktiver, 2-Weg Lautsprecher. Er verfügt, dank seiner leistungsstarken Bi-Amp-Endstufe, dem hochwertigen 10 Zoll Neodym-Woofer und dem 1 Zoll Neodym-Druckkammertreiber mit 1,5 Zoll Membran, über Wiedergabe-Eigenschaften, die im Verhältnis zu Größe und Gewicht außergewöhnlich sind. Der Lautsprecher eignet sich hervorragend z.B. als Bühnenmonitor, Stützlautsprecher und als mobile Beschallung.

RCF ART 310 A MKIII:

  • aktiver 2-Weg Lautsprecher
  • Endstufe: 400 Watt Bi-Amp
  • maximaler Schalldruck: 127 dB
  • Woofer: 10 Zoll High Power Neodym-Woofer mit 2,5 Zoll Voice Coil
  • Hochtöner: 1 Zoll Hochtontreiber mit Titan-Dome und 1,5 Zoll Voice Coil
  • Frequenzgang: 50 - 20.000 Hz
  • Eingang: XLR
  • Ausgang: XLR
  • Abmessungen: 53,7 x 33,7 x 31,5 cm
  • Gewicht: 12,4 kg
  • Farbe: Schwarz

Mehr von
7 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Christof hat
    vergeben und schrieb:
    „Mein Favorit bei den aktiven Klein-PA Boxen. Die ART 310 ( mittlerweile in der 3. Generation ) klingt satt und ist sehr angenehm weich abgestimmt. Egal ob als kleiner Monitor oder bei Beschallungen bis 100 Personen - Die Box macht Ihren Job immer zuverlässig und überzeugend. Die MK III hat mittlerweile 400 Watt und somit ausreichen Reserve um auch bei höherer Lautstärke sauber und satt rüberzukommen. Sehr gut auch in Kombi mit dem RCF SUB 705 A.“
  • Max hat
    vergeben und schrieb:
    „Super Preis-Leistungsverhältnis. Die Box klingt schön sauber und transparent. Die Leistung ist für kleinere Veranstaltungen absolut ausreichend und der Klang bleibt dabei immer schön klar.“
  • Michel hat
    vergeben und schrieb:
    „Der Preisleistungskönig. Man bekommt eine laute, druckvolle und sauber auflösende PA box für sein Geld.“
  • Samuel hat
    vergeben und schrieb:
    „Absolut klasse Box für einen mehr als gerechtfertigten Preis. Sie hat einen warmen runden Klang ohne dadurch an Brillanz zu verlieren. Mit ihrem reltiv geringen Gewicht und den 400 Watt ist sie optimal für Bands die sich nicht zu Tode schleppen wollen. An dem leisen Grundrauschen sollte sich auf der Bühne keiner stören. Preis Leistung top.“
  • Michael - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Ein wirklich toller Lautsprecher! Hier kommt man auch mal ohne den Hinweis auf das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis weg. Bei geringem Gewicht liefert der Speaker einen druckvollen und trotzdem sauberen Klang. Dieser bleibt auch bei hohen Lautstärken erhalten.“
  • Frank - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „War anfangs etwas skeptisch ... unbegründet, wie sich herausstellte. Satte Tiefen, differenzierte Mitten und klare Höhen ... und 400 Watt. Das sollte für die meisten Anwendungsgebiete ausreichen. Und das (fast) wichtigste ... man hebt sich keinen Bruch!“
  • Jörg hat
    vergeben und schrieb:
    „Ich nutze diese Box seit der ersten Version, mit der wir (plus 2 db sub12) mit Akustik-Trio schon mehrere kleine (!) Open-Airs beschallt haben. Sogar mit Rockband konnten wir sie noch gut klingend einsetzen - sowohl als Front als auch als Monitor.Man braucht schon anständige Subwoofer damit die kleinen Teile an ihre Grenzen kommen. Indoor schafft man damit locker etwa 100 bis 150 pax.Die mk3 Version hat mehr Bässe und etwas mehr Leistung als die mk1. Auch ohne Subs kann man so kleinere Gigs spielen, ohne auf Druck zu verzichten.Wer eine gut klingende Box auf hohem, semi-professionellen Niveau möchte, kann hier bedenkenlos zugreifen (nicht die geniale Tasche dazu vergessen).“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 7 Bewertungen:
×
×
×