https://www.session.de/ProjectSAM-Symphobia.html
Kategorien
ProjectSAM Symphobia

Project Sam Symphobia bietet einen völlig neuen Orchesteransatz durch den Einsatz ausdrucksstarker Ensemble Multi Samples, die mit cinematischen Effekten zu einer ausserordentlich umfangreichen Sammlung an Kombinationen und Spielweisen zusammengefasst wurden. Project Sam Symphobia bietet Live Aufnahmen eines Symphonie Orchesters in einer wunderschönen Konzerthalle. Project Sam Symphobia bietet eine riesige Auswahl an Orchester Klustern, Orchesterfragmenten und inspirierende Orchester-Filmeffekte. Viele - speziell für filmmusikaische Effekte gedachte - Instrumente inklusive der Dystopia II und ethnischen Flötenphrasen sind im Project Sam Symphobia enthalten. Aufgenommen wurde für Project Sam Symphobia in zwei Mikrofon-Positionen: Konzert-Bühne und nah mikrofoniert. Die Orchestersektionen wurden als Ensembles mit Ihrem kompletten Tonumfang und aus Ihrer Sitzposition heraus gesampelt. Das speziell für Project Sam Symphobia programmierte Kontakt Script bietet Repetitionen, Legato, Oktaver und vieles mehr...

ProjectSAM Symphobia:

  • ca. 18 GB Material
  • gesamplet in 44 KHz / 24-bit
  • Kontakt Player 2 wird mitgeliefert

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Symphobia ist die Software, wenn es um schnellstmöglich generierbare Orchestersounds im Stil von Badelt, Zimmer etc. geht. Die Sounds haben viel Fundament und klingen nicht wie Einzelsoundlayers. Die Klangfülle von Symphobia wird mit Librarys wie East West Symphonic Orchestra nicht erreicht, besitzt aber auch keine filligranen Soloinstrumente, sondern große Tuttisounds. In Kombination mit anderen Orchestralibrarys rundet sie den Sound ab und ermöglicht genau die dicken Passagen, welche andere Librarys nicht abdecken. Die gebotene Leistung gerechtfertigt den hohen Preis ! LG/Peter“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×