https://www.session.de/PRESONUS-StudioLive-RM32AI.html
Kategorien
PreSonus StudioLive RM32AI

Der PreSonus StudioLive RM32AI ist ein 4 HE Rackmixer und beruht auf der Engine und Architektur wie die FOH-Serie, er kommt allerdings ohne Fader aus. Der RM16AI wird mittels der eigens entwickelten Software UC Surface Control über Mac, PC, iPad oder Windows 8 Touchscreen-PCs gesteuert. Er verwendet die bewährten und analogen PreSonus XMAX-Preamps, bei denen die Vorverstärkung auch per Surface Control geregelt wird, somit sind die Einstellungen jederzeit speicher- und abrufbar.

Der in Echtzeit bedienbare Fat Channel bietet pro Signalweg einen Phasenschalter und regelbaren Hochpassfilter, ein vollparametrisches Noise Gate mit Side-Chain-Funktion und Key Filter, einen Kompressor inklusive Limiter, sowie einen 4-Band-EQ. Außerdem sind 50 professionelle Presets für die gängigsten Instrumente und Vocals gespeichert. Dazu kommen noch 15 grafische 31-Band-EQ zum Einschleifen. Beim RM16AI sind 32 XLR-Eingänge und 16 XLR-Aux-Ausgänge vorhanden, sowie eine multimode-LED-Anzeige, ein Tape In-Cinch-Anschluss und ein regelbarer Kopfhörerausgang mit Main/Cue-Quellenwahlschalter. Außerdem ist eine pro Eingang schaltbare 48-V-Phantomspeisung, 96 kHz-fähige Burr-Brown-Wandler, ein 52/34 FireWire-Audio-Interface, S/PDIF-Ausgang, MIDI I/O und eine Ethernet-Buchse bzw. WiFi-Funktionalität vorhanden. Im Lieferumfang befindet sich ein umfangreiches Software-Paket, darunter die Mitschnitt-Software Capture 2 mit Virtual Soundcheck Funktion und PreSonus Studio One Artist. Features:

  • Steuersoftware „UC Surface“ für Mac®, Windows®, iPad® und Windows-8-Touchscreen-Geräte
  • Phasenschalter für alle Dual-Fat-Channel Signalwege
  • regelbarer Hochpassfilter
  • semiparametrischer 4-Band-EQ mit Master-On/Off
  • vollparametrischer Kompressor, schalt- und regelbarer Limiter
  • vollparametrisches Noise Gate mit Sidechain-Funktion und regelbarem Bandpass-Key-Filter
  • A/B-Schalter zum Erstellen und Abrufen alternativer Fat-Channel-Einstellungen
  • 50 Fat-Channel-Presets für Drums, Bass, Gitarren, Keyboards und Vocals
  • 100 weitere Speicherplätze für eigene Fat-Channel-Einstellungen
  • Copy und Paste von Fat-Channel-Presets/Einstellungen zu anderen Signalwegen
  • 15 Grafik-EQs (31 Band) für 12 Aux-Busse und die drei Main-Busse (links, rechts, mono/Center)
  • Regelbarer Tiefpassfilter für den mono/Center-Ausgang (XLR)
  • Einschleif- und programmierbares Line-Delay für die letzten vier XLR-Ausgänge (bis zu 300 ms)
  • 4 integrierte Master-Send-Effekte (2x Reverb, 2x Delay), 32-Bit
  • 8 programmierbare Mute-Gruppen mit „All On“- und „All Off“-Schalter
  • 8 Quick-Szenen-Speicher, blitzschnell abgelegt und wieder aufgerufen
  • 99 Speicherplätze für Komplett-Szenen
  • programmierbare Zugriffseinschränkungen
  • Technische Daten:
  • 32-Kanal-Rack-Digitalmixer mit Total Recall
  • 32 XLR-Eingänge
  • 32 XMAX™-Mikrofonvorverstärker, Einstellungen programmier- und speicherbar
  • 48-V-Phantomspeisung, über Steuersoftware separat pro Eingang schaltbar
  • Stereo-Aux-Eingang (Cinch-Paar L/R)
  • 8 XLR-Line-Ausgänge
  • DB25-Buchse zum parallelen Abgriff der Line-Ausgänge
  • 3 XLR-Main-Ausgänge (links, rechts, mono/Center) mit Trimmpotis
  • S/PDIF-Ausgang (koaxial)
  • Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und Quellenwahltaster (Cue/Main)
  • MIDI I/O (5-Pol, DIN) für zukünftige Anwendungen
  • 32 LEDs zur wahlweisen Anzeige von Eingangssignal oder Phantomspeisungs-Status
  • 32 interne Kanäle, 25 Mix-Busse
  • 3 Main-Mix-Busse (links, rechts, mono/Center)
  • 4 interne Effekt-Busse (2x Reverb, 2x Delay)
  • Stereo-Solo-Bus
  • Integriertes 52/34-Audio-Interface (FireWire 800)
  • Burr-Brown-Digitalwandler mit 118 dB Dynamikumfang und bis zu 24 Bit/96 kHz
  • USB-Port für optionalen Wi-Fi-Adapter, Ethernet-Port (CAT5)
  • Vorbereitet für alternative, optionale Dante-, AVB- und Thunderbolt-Karten
  • Robustes Stahlgehäuse, 19“/3HE
  • Maße: 48,3 x 26,7 x 17,8 cm
  • Gewicht: 10 kg
  • Inklusive:
  • UC Surface, Steuersoftware
  • Capture™ (Mac®, Windows®)
  • Studio One® Artist (Mac®, Windows®)
  • QMix™-AI, App zum Einstellen des Monitorsounds über iPhone® oder iPod® touch (bis zu 14 Musiker simultan)
  • Gratis-Nimbit®-Account zur Online-Vermarktung eigener Produktionen

Achtung: Das abgebildete Tablet ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×