https://www.session.de/PRESONUS-StudioLive-AR22-USB.html
Kategorien
PreSonus StudioLive AR22 USB

  • 22-Kanal-Analogmischpult mit USB-Audio-Interface
  • 12 Mono-Kanäle, 4 Stereo-Kanäle, 1 Stereo-„Super“-Kanal
  • 21 Qualitätsfader (60 mm) mit Mute- und Solo-Taster (PFL/AFL)
  • Integrierter Bluetooth 4.1 Empfänger (zum Audio-Streaming vom Tablet/Smartphone)
  • 22x4-USB-Recording-Interface (24 Bit/96 kHz)
  • SD-Card-Recorder (stereo) zum Mitschnitt des Main-Signals und als Zuspieler
  • 16 Mikrofon-Eingänge (XLR), Class-A-Vorverstärker, 48-V-Phantomspeisung
  • 20 Line-Eingänge (TRS-Klinke), Kanal 1 und 2 umschaltbar auf hochohmig (E-Gitarre, E-Bass)
  • Pro Kanal Hochpassfilter, 3-Band-EQ, 2 Monitor-Send-Regler, 1 Effekt-Send-Regler
  • Kanäle 1 bis 4 mit Insert-Buchse (TRS-Klinke) zum Einschleifen externer Geräte
  • Super-Kanal 21/22 mit Cinch-Eingang (L/R), Stereoklinkeneingang (3,5 mm), Bluetooth-Empfänger und SD-Card- oder USB-Playback (Signale werden summiert)
  • 2 Monitor-Wege, 1 Effektweg (jeweils mit TRS-Klinkenausgang)
  • 2 Monitor-Master-Kanäle mit Fader, Mute-Taster und AFL-Solo
  • Stereo-Effektprozessor (Delay/Reverb), 16 Presets
  • Return-Kanal für internen Effektprozessor mit Fader, Panpot und Mute-Taster
  • Klinkenbuchse (6,35 mm) für optionalen Effekt-Fußschalter (an/aus)
  • Solo-Bus zum Control-Room- und Kopfhörerausgang
  • Ausgänge: 2x XLR (Main L/R), 2x TRS-Klinke (Control Room L/R), Kopfhörer (6,35-mm-Klinke)
  • Stromversorgung: internes Netzteil
  • Robustes Metallgehäuse
  • Maße (BxTxH): 58,4 x 39,0 x 9,5 cm
  • Gewicht: 7,8 kg
  • INKLUSIVE USB-Kabel, Mitschnitt-Software „Capture“, DAW-Software „Studio One 3 Artist“ und „Studio Magic“ VST-Plugin-Suite (zum Download)

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×