https://www.session.de/PRESONUS-StudioLive-16-0-2-USB.html
Kategorien
PreSonus StudioLive 16.0.2 USB

  • 16-Kanal Digitalmixer
  • Integriertes 18x16-USB-Audio-Interface
  • 8 Monokanäle, 4 Stereokanäle, 4 Aux-Wege
  • Eingänge: 12x XLR (Mikrofon), 12x TRS-Klinke (Line), 4x Cinch (Line)
  • Ausgänge: 3x XLR (Summe L/R, Monosumme), 8x TRS-Klinke (Summe L/R, Monitor L/R 4x Aux)
  • Kopfhörerbuchse (6,35-mm-Stereoklinke) mit separatem Lautstärkeregler
  • Talkback-Sektion mit eigenem XLR-Mikrofoneingang
  • 12 ultra-rauscharme XMAX Class-A-Vorverstärker
  • Audiophile Burr-Brown-Digitalwandler mit 118 dB Dynamik
  • 24 Bit/44,1 kHz, 48 kHz
  • Fat Channel: Phasenschalter, HPF, Kompressor, Limiter, Noise Gate, semiparametrischer 3-Band-EQ, Panpot, Phantomspeisung
  • 50 Fat-Channel-Presets, 50 User-Speicher
  • 2 Master-Effektprozessoren (Delay/Reverb), 50 FX-Presets, 50 User-Speicher
  • 31-Band-Grafik-EQ in der Summe
  • Szenen-Automation mit Load/Save/Recall, 79 User-Speicher
  • 17 hochwertige 60-mm-Fader
  • 12 LED-Ketten (Aussteuerungsanzeige und Parameterwerte)
  • MIDI-Ein- und -Ausgang (5-Pol DIN)
  • MIDI-Steuerung über handelsübliche Fußleiste: Szenenwechsel, Summenlautstärke, Effektlautstärke, Effekte stummschalten
  • Robustes Stahlgehäuse
  • 19“-fähig (optionale Rackwinkel erhältlich)
  • Maße (BxTxH): 39,7 x 40,6 x 14,0 cm
  • Gewicht: 7,3 kg
  • INKLUSIVE USB-Kabel, Mitschnitt-Software „Capture“, Steuer-Software "UC-Surface", Steuer-App "QMix" für iOS und Android, DAW-Software „Studio One 3 Artist“, Plugin-Suite "Studio Magic" (Software jeweils zum Download)

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×