https://www.session.de/PRESONUS-Studio-One-3-Professional-Upgrade-von-Artist-3.html
Kategorien
Studio One 3 Professional Upgrade von Artist 3

PRESONUS Studio One 3 Professional Upgrade von Artist 3

€ 299,- UVP € 329,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
... oder ab € 10,46 finanzieren. (Raten/Laufzeit)
Art.-Nr.: 135642
Sofort versandbereit
  •   in Frankfurt nicht verfügbar
  •   in Walldorf nicht verfügbar
PreSonus Studio One 3 Professional Upgrade von Artist 3

PreSonus Studio One 3 Professional baut auf unglaublich schnellen Workflow, beispiellose Klangqualität, felsenfeste Stabilität und gehört zur am schnellsten wachsenden DAW aller Zeiten. Sie enthält innovative Arrangier- und Songwriter-Tools, inspirierende und einzigartige Sound-Design-Funktionen und eine neue großartige, hochauflösende Multi-Touch-Oberfläche, die auch bei längeren Sessions motiviert.

Features:

  • Konsequente Ein-Fenster-Philosophie, durchgängige Drag&Drop-Funktionalität
  • Content-Browser mit praktischer Suchfunktion (nach Style, Instrument und Charakter)
  • User-anpassbares GUI (Farben, Kontrast, Faderweg etc.)
  • Tool-Palette plus User-anpassbare Macro-Toolbar
  • Unterstützt Multi-Touch-Monitore, fernbedienbar über iPad (Studio One Remote App vorausgesetzt)
  • Arranger-Track und Scratch-Pads zum Experimentieren mit Songstrukturen und Arrangements
  • Note FX (Arpeggiator, Chorder, Repeater, Input Filter), Rotor-Audio- und Bitcrusher-Effekt
  • Erweiterte Effektketten mit Parallelschaltung
  • Multi Instruments (verschachtelte Synthies/Instrumente auf einer Spur)
  • Channel-Editor mit Macro-Control (8 Regler, 8 Buttons, die auch von MIDI-Controllern gesteuert werden können)
  • Polyphoner Analog-Synthesizer Mai Tai
  • Import fremder Sample-Formate (EXS, GigaSampler, Kontakt, SoundFont)
  • Integrierte Melodyne-Intonationskorrektur
  • Comping über mehrere Spuren hinweg, editierbare Ordnerspuren
  • Transienten-Erkennungs und -Editierungsfunktion dazu Groove-Extract per Drag&Drop
  • Mehrspur-MIDI-Editing und -Track-Transform (Freeze)
  • Event-basierte Anwendung von Effekten, Echtzeit-Time-Stretching, Resampling und Normalisierung
  • Automatische Latenzkompensation, Umfangreiche Mix-Automation
  • Audio-Engine mit 64-Bit-Fließkomma Verarbeitung
  • 40 Effekt-Plug-Ins, 4 virtuelle Instrumente plus Presence XT Sampler
  • AU-, VST2-, VST3- und ReWire-Unterstützung
  • Im- und Export von FLAC- und MP3-Dateien, Export zu und Import von SoundCloud
  • Wiedergabe und Synchronisieren von Videodateien
  • Integrierte Mastering Suite mit automatischem Song-Mix-Update, DDP Export, Brennen von Red-Book-CDs uvm.
  • Kompatibel mit jedem ASIO-, Windows-Audio- oder CoreAudio-fähigen Audio-Interface
  • Inklusive 14 GB an Samples, jeder Menge Loops und One Shots (zum Download)
Systemvoraussetzungen:

  • Mac OS X 10.8.5 oder neuer
  • Intel Core 2 Duo Prozessor
  • Windows 7 oder neuer
  • Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon X2 Prozessor
  • 4 GB RAM
  • 30 GB freie Festplattenkapazität
  • Internetverbindung zum Installieren und Aktivieren

Benötigt Installation und Freischaltung von Studio One 3 Artist.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×