https://www.session.de/PRESONUS-Firestudio-Tube.html
Kategorien
Presonus Firestudio Tube

Das Firestudio Tube ist Presonus neuestes FireWire Interface und überzeugt mit 16 analogen Eingängen und 2 Preamps auf Röhrenbasis. In diesen beiden Kanälen des Presonus Firestudio Tube steht jeweils ein analoger Limiter zur Vermeidung von Signalübersteuerungen zur Verfügung. Die 16 Eingänge und 10 Ausgänge des Presonus Firestudio Tube sind selbst bei 24bit und 96kHz gleichzeitig nutzbar. Sämtliche Ein- und Ausgänge an der Presonus Firestudio Tube sind symmetrisch ausgelegt. Zusätzlich gibt es einen MIDI In / Out und eine LED-Anzeige für Input-Metering und natürlich Phantompower sowie einen 80 Hz Trittschallfilter. Das Presonus Firestudio Tube ist mit einem Kopfhörerausgang sowie einem Zero-Latency Matrix Mixer ausgestattet.

Presonus Firestudio Tube:

  • 24bit / 96kHz Firewire Interface
  • High Performance A/D/A Konverter (114 db Dynamik)
  • MIDI IN / OUT
  • 16 Inputs / 10 Outputs
  • 2 Super Channels mit Röhre
  • 80 Hz Hochpass-Filter
  • Analoger Limiter
  • 8 XMAX Preamps
  • 6 symmetrische Klinkeneingänge
  • 8 symmetrisch Ausgänge TRS
  • Ausgang für Kopfhöreranschluss
  • Zero Latency Matrix Mixer
  • INKLUSIVE Presonus Studio One Artist Recording Software
  • INKLUSIVE NI Guitar Rig 3 LE und NI Kore Player
  • INKLUSIVE Toontrack EZ Drummer Lite

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.