https://www.session.de/PLANET-WAVES-Varigrip.html
Kategorien
Varigrip

PLANET WAVES Varigrip

€ 13,50 UVP € 20,40
inkl. 19% MwSt. zuzgl. Versandkosten (DE)
Art.-Nr.: 203147
Bestellbar mit Auslieferung ab 31.08.2017
  •   in Frankfurt verfügbar
  •   in Walldorf nicht verfügbar
Planet Waves Varigrip

  • entwickelt um gezielt Stärke und Ausdauer der einzelnen Finger und der ganzen Hand zu trainieren und auszubauen
  • ergonomisches Design des Varigrip mit einstellbarem Druckwiderstand ermöglicht individuelles Trainieren von einzelnen Fingern über die Hand und des Handgelenks bis hin zum gesamten Unterarm
  • Widerstand ist an einer Rändelmutter stufenlos für jeden einzelnen Finger einstellbar
  • Trainingsstuffe individuell wählbar
  • kombiniert drei Gripmaster zu einem universellen Trainingsgerät
  • verwendar auch als Trainer für die Fingerspitzen wenn der gummierte Griff abgenommen wird, und Gerät um 180 Grad gedreht wird
  • an einem saitenähnlichen Profil kann man so die Hornhaut der Greifhand stärken, auch wenn man kein Saiteninstrument zur Hand hat
  • individuell für jeden Finger stufenlos einstellbarer Federwiderstand durch eine Rändelmutter

Mehr von
4 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Ultimativ ! Wunderbares Teil Die vielen Verwendungsmöglichkeiten sind auch richtig gut “
  • Robert hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Ganz nebenbei Fingerkraft trainieren! Liegt immer auf meinem Schreibtisch oder wird sogar zu Terminen mitgenommen. Es ist immer mal wieder Zeit zwischendurch, um seine Fingerkraft und -Fertigkeit ein wenig in Schwung zu bringen.“
  • Robin hat
    vergeben und schrieb:
    „Super Übungsgerät für jeden Gitarristen!Für Anfänger ist der Varigrip super, um erstmal etwas Kraft in die Finger zu bekommen. Außerdem sind auf der Gegenseite der Drücker Erhebungen mit Rillen, was perfekt Saiten simuliert, wodurch es dem Spieler ermöglicht wird, Hornhaut auf den Fingern zu bilden bzw. diese in längeren Zeiten ohne Gitarre zu ehalten.Der Clou am Varigrip steckt im Prinzip schon im Namen - variabler Gegendruck, individuell für jeden Finger einstellbar mittels Drehrädchen, damit auch jeder einzelne FInger optimal trainiert werden kann!Sollte auf jeden Fall in den Händen sein, wenn man grade keine Gitarre dabei hat!“
  • Christof hat
    vergeben und schrieb:
    „Ich benutze das Ding zum Training für die linke Spielhand, da ich auch die Trommeln schlage aber auch für meine rechte (hier dann Finger 2-4 gleichzeitig)Gut:- Einzel einstellbarer Wiederstand- Sehr viele Einsatzmöglichkeiten durch drehen, wenden umbauen (auf der Rückseite der Umverpackung sind jede Menge Beispiele für verschiedene Muskelgruppen)Weniger gut:- Wenn man nicht exakt senkrecht drückt, ist der Reibungswiederstand der Plastikführung z.T. sehr hoch, was sich aber durch regelmäßiges pudern mit Graphit verbessern lässt.Ein Tipp noch: Muskeln benötigen nachweislich bis zu 48 Stunden Ruhephase um sich nach dem Traning aufzubauen. Auch wenn es verführerisch ist das Ding permanent zu quetschen, ruhig mal ein Tag aussetzen. Gerade an der Hand ist es leichter sich eine Sehnenscheidenentzündung anzutrainieren als Muskeln.Ach ja: und nicht immer in gerader Handhaltung trainieren, ruhig mal so anwinkeln wie die linke Hand beim Gitarre spielen liegt, und schon muss man den Wiederstand runterdrehen ;-)“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.8 Sternen ermittelt aus 4 Bewertungen:
×
×
×