https://www.session.de/PIONEER-CDJ-900NXS.html
Kategorien
Pioneer CDJ-900NXS

Der Pioneer CDJ-900NXS ist ein professioneller Digital-Player und der Nachfolger des erfolgreichen CDJ-900. Dieser wurde erweitert um aktuelle technologische Entwicklungen wie eine Vollfarb-LCD-Anzeige, Beat-Divide, Vier-Deck-Beat-Sync und die Möglichkeit, Sets über ein Smartphone abzuspielen. Wie beim Topmodell CDJ-2000NXS bietet das hochauflösende Display einen schnellen und direkten Blick auf die Wellenformdarstellung sowie intuitive Browser-Möglichkeiten inklusive der Option, Tracks als Liste, mit Cover oder in individueller Ansicht darzustellen. Beat-Divide ermöglicht es DJs, jeden Beat mit den bekannten Beat-Tasten im gewählten Timing zu unterteilen und den ersten Abschnitt in einem Loop zu wiederholen, sodass sich ein Staccato-Effekt ergibt, der sich mit jedem Beat und Takt verändert. Der Vier-Deck Beat-Sync ermöglicht das Tempo der einzelnen Tracks automatisch zum Tempo des Master-Decks zu synchronisieren. Alles das findet sich in einem stylischen und sehr robust konstruierten Gehäuse, wie man es von anderen Pioneer pro-DJ-Produkten auch schon kennt.

Pioneer CDJ-900NXS:

  • Professioneller Digital-Player
  • Abspielbare Medien: iPhone/iPad/iPod Touch, Android-Mobiltelefon/Tablet, USB-Speichermedien?Flash-Speicher, Festplatte), Computer (Mac/Windows PC), Audio-CD, CD-R/RW
  • Abspielbare Datenformate: MP3, AAC, WAV, AIFF (rekordbox für iOS unterstützt nur MP3 und AAC)
  • USB-Speicherformate: FAT, FAT32, HFS+
  • USB-Anschlüsse: 1 x USB A, 1 x USB B
  • Audio-Ausgänge: 1 x Analog-Out (Cinch), 1 x Digital-Out ?koaxial?
  • Integrierte 24-Bit Soundkarte
  • Hochauflösendes Vollfarb-LCD-Display: Verbessertes Browsen, Wave-Zoom, Beat-Countdown, Phasenanzeige, Tonart-Analyse-Anzeige
  • Beat-Divide: Beats können direkt im vordefinierten Timing zerschnitten und geloopt werden, was einen Staccato-Effekt erzeugt
  • Slip-Modus: Während eines Loops, Revers oder Scratch läuft der eigentliche Track unhörbar im Hintergrund weiter. Beendet der DJ seine Performance-Tricks, startet die eigentliche Musik wieder am richtigen Punkt.
  • Verbesserte Quantisierung: Mit der dezidierten ON/OFF-Taste stehen quantisierte Loops und Cues im direkten Zugriff
  • Beat-Sync: Bis zu vier angeschlossene Player werden auf den rekordbox-Musik-Beatgrids eingelockt und rasten auf dem Beat des Master-Decks ein
  • Active-Loop: Mit rekordbox kann ein aktiver Loop am Ende eines Tracks gesetzt werden, sodass es keine bösen Überraschungen am Songende mehr geben kann.
  • Verschiedene DJ-Software über MIDI-Control steuern
  • Eine Klangquelle über Pro-DJ Link auf bis zu vier, mit einem LAN-Kabel verbundenen, Playern gleichzeitig nutzen
  • Maße (BxTxH): 32 x 40,18 x 10,55 cm
  • Gewicht: 4,3 kg
  • INKLUSIVE rekordbox Software

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Frank - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Es erwartet einen eine Pioneer-typische Benutzerführung, Handling und Haptik. Die Oberfläche ist übersichtlich was ein Grundstein für ein intuitives Arbeiten ist. Der Jogwheel Widerstand ist sehr angenehm. Alles in allem ein vollwertig professionelles Produkt.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×