https://www.session.de/PETERSON-Stomp-Classic-Pedal-Tuner.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(2)
  • Unfassbar, wie viel besser der Peterson im Vergleich zum TC Polytune 2 ist, der angeblich ebenfalls mit 0,1Cent auflöst!Die Anzeige und Genauigkeit des Peterson sind einfach sehr, sehr gut.Ferner nutzt Peterson eine spezielle Technik, die den Strobe Modus sehr easy nutzbar macht und das Stimmen geht somit äußerst flink von der Hand.Beim Polytune2 hingegen benötigte ich ca.4x so lange und es hat mich echt genervt, dass dessen Strobe so unpräzise reagiert.Man muss es side by side getestet haben, um zu verstehen, was ich meine ;-)Völlig überteuert, dieser Peterson, aber es lohnt sich wirklich.Intonation war wirklich sehr schnell eingestellt, trotz oder gerade wegen des einzigartigen Strobes bzw. dessen Reaktion!Gitarre klingt nun merklich BESSER!Gerade für Gibson. Spieler mit kürzerer Mensur eine Wohltat!Grüße
    Von Ralf am 05.09.2013
  • Peterson baut die besten Tuner die es gibt. In meiner langen Zeit als Guitar- und Bass Tech habe ich bei alle Produktionen meine Peterson Tuner (ich habe verschiedene davon) dabei gehabt. Ein Standard, wenn es um genaustes Stimmen geht. Die Sweeteners sind ein nützliches Tool wenn es um das Stimmen , oder Umstimmen von Instrumentes geht.Dieses Modell benutze ich oft mit meinen Akustischen Yamaha- , oder mit m E-Bass...dank der sehr gut klingenden DI Box, spare ich mir ein Kabelweg.Macht den Vergleich mit anderen herkömmlichen Stimmgeräten...Peterson ist die Nr. 1 !!!!
    Von Marco - Mitarbeiter Session Frankfurt am 11.11.2013
×
×
×