https://www.session.de/PALMER-Monicon-L.html
Kategorien
Palmer Monicon L

Der Palmer Monicon L ist ein passiver Monitor-Controller mit großformatigem Regler. Die passive Schaltung mit nur wenigen Komponenten verändert den Klang in keiner Weise. Lediglich der integrierte Kopfhörerverstärker und die LED-Anzeigen werden über den mitgelieferten Netzadapter mit Strom versorgt. Echtholz-Flanken machen das praktische Studio-Tool im massiven pulverbeschichteten Stahlblechgehäuse zum optisch eleganten und Palmer-typischen ''kleinen Helfer''.

Features:

  • Typ: passiver Monitor-Controller
  • Anzahl Kanäle: 2
  • Anzahl Eingänge: 2
  • Eingangsanschlüsse: 3,5 mm Stereoklinke, Cinch, XLR/Klinke (symmetrisch/unsymmetrisch)
  • Max. Eingangspegel: 20 dBu
  • Eingangsimpedanz: (Unsymmetrisch) 5k, (Symmetrisch) 10k Ohm
  • Anzahl Ausgänge: 3
  • Ausgangsanschlüsse: XLR (symmetrisch/unsymmetrisch)
  • Max. Ausgangspegel: 20 dBu
  • Ausgangsimpedanz: 600 Ohm
  • Frequenzgang: 10 - 40000 Hz
  • Klirrfaktor (THD): 0,001 %
  • max. Dämpfung: (Attenuator) 85, (Attenuator + Mute) 112 dB
  • Bedienelemente: Attenuation, Ausgangsauswahl, Eingangsauswahl, Mono, Mute, PFL-Quelle
  • Gehäusematerial: Stahlblech, Holz
  • Gehäuseoberfläche: pulverbeschichtet
  • Maße (BxHxT): 21,8 x 7,7 x 10 cm
  • Gewicht: 1,14 kg

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×