https://www.session.de/ORANGE-AD200B-MK3-BLK.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(2)
  • 200 W für einen Bassamp? Mag zuerst mal nach defintiv zu wenig zu klingen. Aber der AD200B beweist, dass es nicht so ist. Mit seinem spartanisch ausgrüsteten Bedienpanel (Bass, Mid, Treble) auf EQ-Seite sowie Inputgain und Master hat er alles was man braucht, um einen richtig fetten, vielleicht etwas angezerrten Rockbass-Sound zu produzieren. An Durchsetzungsvermögen fehlt es hier nicht.
    Von Ken am 31.10.2013
  • Ein orangener Traum in schwarz. Der AMP für alle bassisten , die ein Top suchen mit wenig Schörkel....mit Abstand der Verstärker mit den direktesten Signalweg von Vor- zur Endstufe. Kein Einschleifweg, keine DI out Buxxe...dafür 200 Röhrenwatt aus 4 x 6550 Röhren ! Für Retro Sounds , die ultimative Waffe ! Vorsicht , dieser Amp ist laut ! Kombiniert mit der Orange 8 x 10...das ist es !Definitiv , einer DER ganz grossen Bass Amps ! Jetzt schon ein Klassiker !!!
    Von Marco - Mitarbeiter Session Frankfurt am 10.11.2013
×
×
×