https://www.session.de/ORANGE-4-Stroke-500.html
Kategorien
Orange 4 Stroke 500

Der Orange 4 Stroke 500 ist ein Bassverstärker mit Class AB-Technologie. Zwar ist der Verstärker mit rund 10 kg kein extremes Leichtgewicht, aber er überzeugt mit einer rein analogen Schaltung und einem warmen, kraftvollen und fetten Basston. Neben der Ausstattung und der hochwertigen Verarbeitung, bildet die kompromisslose aktive Klangregelung das Herzstück dieses Verstärkers. Der aktive, parametrische 4-Band EQ bietet dabei die Möglichkeit innerhalb der Bereiche Bass, Low-Mid, High-Mid und Treble, den Frequenzbereich auszuwählen und um bis zu 18 dB! anzuheben oder abzusenken. Wie von einem klassischen Verstärker der Traditionsmarke nicht anders zu ertwarten, finden sich auf der Rückseite alle wesentlichen Anschlüsse ohne viel Schnick-Schnack. Dazu zählen zwei parallele Lautsprecherausgänge (min. Lastimpedanz 4 Ohm.), sowie einen symmetrischen XLR- und einen Line-Out. Der fußschaltbare Class A Kompressor rundet die Ausstattung ab und macht das Basstop sehr vielseitig einsetzbar.

Orange 4 Stroke 500:

  • Class-A/B-Bassverstärker
  • Kanäle: 1
  • Leistung: 500 Watt
  • Impedanz: 2 x 8 Ohm (min. Impedanz: 4 Ohm)
  • Eingänge: 1 x Instrument, 1 x Fußschalter für Kompressor
  • Ausgänge: Line out (XLR & Klinke), 2 x Speakon
  • Regler: Master, Kompressor, 4-Band EQ (Bass, Low-Mid, High-Mid, Treble mit jeweils einem Level-Regler)
  • Abmessungen: 48,2 × 10 x 26,5 cm (B x H x T / 19"" 2HE)
  • Gewicht: 10,1 kg
  • Farbe: Weiß

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×