https://www.session.de/NEUMANN-KH-80-DSP.html
Kategorien
Neumann KH 80 DSP

  • Aktiver 2-Wege-Studiomonitor
  • Neue, in-house simulierte Treiber mit Metallschutzgittern
  • Leistungsfähige Metalllegierung-Gewebe-Hochton-Kalotte
  • Elliptisches Mathematically Modeled Dispersion (MMD) Waveguide mit breiter horizontaler und schmaler vertikaler Abstrahlung
  • Langhub-Basstreiber mit resonanzoptimiertem Membran-Design und leistungsstarkem ELFF-Antrieb (Extremely Linear Force Factor)
  • Zweifarbiges, dimmbares Neumann-Logo
  • Kompaktes Gehäuse aus Polycarbonat-Verbundwerkstoff
  • Große vorderseitige Bassreflexkanäle
  • Homogene Schallwand ohne Kanten
  • Leistungsstarke, komplett neu entwickelte Endstufen mit hohem Wirkungsgrad und großem Headroom
  • Unabhängige Thermo-Limiter für Tieftöner und Hochtöner zum Schutz der Schwingspulen und Endstufen
  • Softclip-Limiter zum Schutz der Lautsprecher vor zu großer Auslenkung sowie Temperaturüberwachung der Elektronik
  • Hohe Fertigungskonsistenz und minimale Streuung durch individuellen Abgleich bei der Endkontrolle
  • 4-stufiger Akustikregler für den Low-Mid Bereich
  • 8 x Precision Alignment-Filter, Zugriff über Steuernetzwerk
  • Lipsync-Delay (0 - 70 ms)
  • Laufzeitverzögerung (0 - 70 ms)
  • Linearphasige Frequenzweiche mit Bypass
  • Flexible Eingangs-/Ausgangspegelregler
  • Steuernetzwerk mit Standard-Ethernet-Anschluss
  • Durchgängig symmetrische interne Signalverarbeitung
  • Universal-Schaltnetzteil (100 bis 240 V)
  • Umfangreiche Montagehardware-Optionen
Technische Daten:

  • Treiber: 4“/1“
  • Leistung der Verstärker: 90/50 W RMS
  • Freifeldfrequenzgang: 57 Hz - 21 kHz, +/-3 dB
  • Maximaler Schalldruck: 108,8 dB
  • Eingang: XLR/Klinke
  • Maße (HxBxT): 233 x 154 x 194 mm
  • Gewicht: 3,4 kg

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×