https://www.session.de/MXR-MC-402-Boost-Overdrive-Custom-Audio-Electronics.html
Kategorien
MC-402 Boost / Overdrive Custom Audio Electronics

Unter anderem mit dem MC 402 Boost/Overdrive hat MXR seine neue, auf der Zusammenarbeit mit Bob Bradshaw basierende Pedal-Serie gestartet. Das Pedal arbeitet mit einer von +2 bis +20 dB einstellbaren Boost-Funktion, die den Charakter des Eingangssignals nicht verfälscht und sensibel auf das Volumen-Poti der Gitarre reagiert - ein Herunterregeln der Lautstärke verleiht dem Ton mehr Dynamik, ohne ihn dabei auszudünnen. Zusätzlich steht ein dynamischer Overdrive mit den klassischen Einstellmöglichkeiten Output (Lautstärke), Tone und Gain zur Verfügung. Boost und Overdrive können sowohl separat als auch zusammen verwendet werden. Der Einsatz hochwertiger Bauteile garantiert einen reibungslosen Betrieb und verhindert unerwünschte Interaktionen mit anderen Pedalen innerhalb einer Signalkette.

MC-402 Boost / Overdrive Custom Audio Electronics:

  • Booster und Overdrive in einem Gerät
  • Von MXR und Bob Bradshaws Custom Audio Electronics entwickelt
  • Regler für Boost (+2 bis +20 db, ohne Signalverfälschung)
  • Regler für Overdrive (Output Level, Tone und Gain)
  • 2 Fußschalter aus Metall
  • 1 Eingang, 1 Ausgang
  • Blaue Staus-LED für Boost, rote Status-LED für Overdrive
  • Stabiles Gehäuse
  • Betrieb mit Dunlop ECB-004 18V AC Adapter

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Der Sound des Pedals ist insgesamt sehr gut. Die Kombination Boost-Overdrive ist ideal, um z.B. Amps ohne Mehrkanalige Vorstufen (z.B. Silverface) anzusteuern. Der Clean-Boost klingt super. Der Overdrive erst mit zurückgedrehtem Tone-Poti richtig gut. Sowas habe ich lange gesucht. Die Verarbeitung hat allerdings Mängel. Der Battery-Plastik-Deckel war nach kurzer Zeit einfach gebrochen. Das ist mist.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×