https://www.session.de/MOTU-UltraLite-Mk-3-Hybrid.html
Kategorien
Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid

Das Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid ist ein kompaktes und vielseitiges Audio Interface mit FireWire und USB 2 Anschlussfähigkeit. Das Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid ist kompatibel zu Mac- oder Windows-Computer, hat integrierte Mischpultfunktionen und Effekte, hervorragende Klangqualität und eine sehr hohe Betriebssicherheit. Das Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid bietet bei Sample-Raten mit bis zu 192 kHz zwei Mikrofon- oder Instrument-Eingänge mit Vorverstärker und 48 V Phantomspeisung, 6 symmetrische Analogeingänge und 10 Ausgänge mit Klinkenbuchsen. Zusätzlich besitzt das Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid einen digitalen Stereo S/PDIF-Ein/Ausgang, einen zusätzlichen Kopfhörerausgang. Das Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid ist dank seines robusten und kompakten Gehäuses ideal geeignete für die Verwendung auf Tour, auf der Bühne und natürlich auch im Studio - mit oder ohne Computer. Alle diese Live-Eingänge können Sie mit Hilfe der im Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid integrierten CueMix FX-Funktionen aufnehmen, mischen, steuern und mit Effekten versehen - ohne Latenz und ohne den Prozessor Ihres Rechners zu belasten.

Motu UltraLite Mk. 3 Hybrid:

  • FireWire und USB 2 Anschluss
  • 10 Eingänge / 14 Ausgänge
  • 2 Kombibuchsen (Klinke / XLR) mit zuschaltbarer Phantomspeisung und Pad
  • acht 24bit, 192 kHz Analog Ein- und Ausgänge mit symmetrischen Klinkenbuchsen
  • CueMix FX
  • Standalone-Modus
  • Kopfhöreranschluss mit Lautstärkeregler
  • Samplegenauer MIDI-Transfer
  • separate Klinken-Main-Ausgänge und Kopfhöreranschlüsse
  • 100% kompatibel zu allen Host-basierten Effekt-Prozessen in allen aktuellen Audioprogrammen
  • INKLUSIVE AudioDesk Software

Mehr von
3 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „eine absolute empfehlung, qualitativ hochwertige verarbeitung und intuitive bedienung, die einen blick in?s manual eigentlich überflüssig macht.“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Die UltraLite ist wirklich ein extrem gut gelungenes Audio Interface. Motu verbindet ein stabil gebautes Gehäuse mit einer super Klang- qualität und allem anderen was man braucht, um ein guten Sound zu produzieren. Mein Tipp für alle, die sich noch entscheiden müßen. Güßchen C.N.“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Das Gerät macht einen robusten Eindruck. Die Bedienung (das Erstellen von Mixes) mit der mitgelieferten Software ist nicht ohne Lesen der Dokumentation zu meistern. Der Lautstärkeregler ist etwas unschön zu bedienen, da man bei jedem Einschalten durch einen Druck auf den Knopf zuerst von Phones auf Master umschalten muss und der Knopf sehr nahe am danebenliegenden Regler sitzt. Gewünscht hätte ich mit ein weiteres analoges Eingangspaar und einen optischen S/P DIF-Eingang. Richtig störend sind die Geräusche beim Ein- und Ausschalten, so dass ich jetzt immer erst die Lautsprecher ein- bzw. ausschalten muss. Das vom Rechner kommende Signal wird ohne Kanalzug (und somit ohne Regelmöglichkeit) zur Summer zugemischt. Ansonsten ein schön kompakter Mischer für meine Synthesizer, der sowohl als Standalonegerät als auch als Soundkarte gute Dienste leistet. Wer einfach nur einen guten Mischer für mehrere Linegeräte benötigt, sollte zufrieden sein können. Ein Stern Abzug für die Summe der o.g. Niggelichkeiten.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.7 Sternen ermittelt aus 3 Bewertungen: