https://www.session.de/MEINL-TA2AB-Tamburin.html
Kategorien

MEINL TA2AB Tamburin

Artikelnummer.: 304025
TA2AB Tamburin
€ 27,90
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
Verfügbarkeit Nicht online bestellbar
In den Filialen verfügbar? Jetzt prüfen
  • Schneller Versand
  • TrustedShop Käuferschutz
  • 33-Tage Rückgabe-Recht
  • 66-Tage Umtausch
  • lokaler Service in den Filialen
  • 3 Jahre session Garantie

Beschreibung und Spezifikation

Meinl TA-2 AB Tamburin

Das Meinl TA-2 AB Tamburin ist ein Holztamburin mit Stahlschellen, dass einen durchsetzungsstarken und hellen Ton bietet.

Meinl TA-2 AB Tamburin:

  • Durchmesser: 10 Zoll
  • Holztambourin
  • 2-reihig
  • Nickelüberzogene Stahlschellen
  • Farbe: African Brown

Noch Fragen?
Jetzt kontaktieren:

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(1)
  • eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    Ich habe mehrere Artikel (vom Mikro über einen Amp bis hin zur Gitarre) bestellt und bin sehr zufrieden. Die Finanzierung hat vom Absenden der Unterlagen bis zur Genehmigung eine ganze Woche in Anspruch genommen. Allerdings liegt dies natürlich nicht an Session! Nach der Genehmigung wurden alle Artikel sehr (!) schnell versandt. Alles war gut eingepackt und kam unversehrt bei mir an.Die Gitarren (Martin GPCPA4 Rosewood und Gibson Les Paul Studio 2013 wine red) sind, wie erwartet, tadellos. Die beiden Hersteller sind meine absoluten Favoriten... Qualität garantiert.Einziges Manko: die Gitarren hatten beide einen identischen merkwürdigen Geruch... Ich musste an einen Hamsterkäfig denken :)... Ich gehe davon aus, dass hier eine Politur zum Einsatz kam... Den grandiosen Gitarren bricht das allerdings nichts ab, denn der Geruch verfliegt natürlich... Dennoch, vielleicht einfach mal die Politur wechseln liebes Session-Team.Auch der Amp (Marshall AS50D) ist toll. Der Sound gefällt mir sehr gut und die Optik ist der Wahnsinn.Alles in allem: Session ist schwer zu empfehlen!
    Von Dietmar am 30.12.2013
×
×
×