https://www.session.de/MARSHALL-MR-1960-AV.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(5)
  • Typisch Marshall. Kräftige und satte Bässe mit den dazu passenden Höhen. Eben der Sound, den man von Marshall erwartet. Einzig die Rollen stören etwas, denn die könnten wenigstens feststellbar sein. Ansonsten gibt es nichts auszusetzen. Meine Empfehlung für alle, die eine wirklich gute Box wollen, die auch noch genügend Reserven hat, wenn andere schon aussteigen.
    Von Gast am 18.01.2005
  • Die Vintage 30 Speaker klingen noch voller und fetter als die Standard Speaker in der normalen 1960 A Box. Der Mehrpreis ist gerechtfertigt!
    Von Gast am 24.08.2005
  • Eine super Box zu einem angemessenen Preis (wenn man bedenkt, dass die Mesa Box m.W. dieselben Speaker hat und genauso groß ist aber mehr kostet). Die Vintage 30 sind halt für Rock und Metal die Besten. Super Sound durch etwas größeres Boxenvolumen als andere Boxen. Einziger Nachteil: kein 8 Ohm Eingang, der 4 Ohm ist zwar auch gut, dann kann man eine 2. Box aber nicht so gut noch dazu spielen. Aber trotzdem: eine super Box, auch ziemlich leicht. Ich spiele sie mit einem Engl Powerball.
    Von Gast am 23.11.2006
  • Die Referenz in 412 er Boxen. Peis Leistungsverhältnis ist Top, klanglich kommt jemand der Metal oder Rock spielt und eine 412er sucht nicht an der Mr 1960 vorbei. Daumen hoch.....
    Von Gast am 10.10.2008
  • Ein TRAUM...Habe noch nie einen solch klaren Cleansound gehabt und einen gleichzeitig richtig fetten Distortionsound..Ich spiele über einen Peavey Valveking, der ja bekanntlich nicht so dolle ist, jedoch klingt er mit den richtigen Einstellungen und einer Gibson Paula einfach sowas von bluesig mit dieser Box und im Metalbereich so fett, das habe ich vorner mit keiner andern Box erleben dürfen. Klare Kaufempfehlung!
    Von Gast am 24.05.2012
×
×
×