https://www.session.de/MARSHALL-Astoria-Custom-Combo.html
Kategorien
Marshall Astoria Custom Combo

Mit dem Marshall Astoria Custom Combo bietet der britische Hersteller einen puristischen, einkanaligen Comboverstärker mit neuem Klangcharakter an. Der Vollröhren-Combo ist hand-wired gefertigt und bietet mit einer klassischen Boutique-Amp Endstufe einen, für Marshall eher untypischen, US-Boutique-Amp-Sound. Der Verstärker verfügt über eine klassische 3-Band Klangregelung, einem Master-Volumen und einer schaltbaren Leistungsreduzierung. Eine Boost-Funktion und ein FX-Loop runden die Ausstattung ab. Ohne Halbleiter im Signalweg bleibt der Marshall Astoria Custom Combo puristisch und wendet sich an alle, die einen Marshall Amp mit ""modernem"" Sound suchen.

Marshall Astoria Custom Combo:

  • Vollröhrencombo ohne Halbleiter im Signalweg mit 4x ECC83 in der Vorstufe
  • schaltbare Boost-Funktion
  • zeitgenössische handwired Fertigung
  • einzigartiger, klassischer Boutique Soundcharakter
  • Master Volumen
  • Body-Schalter für extrasatte Soundvarianten
  • Brightness-Schalter
  • klassische Dreibandklangregelung
  • Edge Regler wählt zwischen ""dunklem"" und ""hellen"" Klangcharakter
  • authentische Vintage-Eingangsstufe mit Low & High Sensitivity Inputs
  • serieller Effektweg mit schaltbarer Pegelanpassung die bei nicht-Benutzung des Loops auch zur Pegelanhebung eingesetzt werden kann
  • 30 Watt Endstufe mit 2 x KT66 Röhren
  • 1x 12"" Celestion Creamback Speaker
  • klassisches US-Boutique-Amp-Endstufen-Design: Kathodenbias ohne negatives Feedback
  • schaltbare Leistungsreduzierung
  • zweifarbiges Covering (Rot/Cream)
  • farbcodiertes Marshall Logo
  • Frontplatte aus gebürstetem Aluminium
  • Made in UK
  • Maße: 600 x540 x260 mm (B xH xT)
  • Gewicht: 27,5 kg
  • INKLUSIVE Fußschalter für Boost und FX-Loop-Funktion sowie Schutzhülle

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×