https://www.session.de/LAKLAND-Skyline-44-64C-PJ-Custom-BLK.html
Kategorien
Lakland Skyline 44-64C PJ Custom BLK

Der Lakland Skyline 44-64C PJ Custom BLK ist ein viersaitiger E-Bass mit passiver Elektronik. Der Bass aus der Skyline-Serie mit PJ-Pickupkonfiguration besitzt durch den schmalen Hals ein erstklassiges Spielgefühl. Die, aus den in Amerika gefertigten Modellen, bekannten Hybrid-Split-Tonabnehmer erzeugen einen satten Ton, welcher sich nicht nur für Blues und Rockmusik eignet. Die gute Verarbeitung und die edle Farbversion Black mit Tortoise-Pickguard kombinieren zudem das Vintage-Flair mit bester Spielbarkeit.

Lakland Skyline 44-64C PJ Custom BLK:

  • 4-saitiger Longscale
  • Serie: Skyline
  • Korpus: Esche
  • Hals: Ahorn, Flat-Sawn
  • Griffbrett: Palisander
  • Radius: 10 Zoll
  • Einlagen: Dots
  • Bünde: 20
  • Mensur: 864 mm
  • Sattelbreite: 38,1 mm
  • Tonabnehmer: Lakland Hybrid Split Single-Coils
  • Regler: Volume, Volume, Tone
  • Elektronik: passive
  • Steg: Lakland Dual Design
  • Schlagbrett: Tortoise
  • Mechaniken: Hipshot Ultra-Lite
  • Hardware: Chrom
  • Farbe: Black

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×