https://www.session.de/LAKEWOOD-J-32-CP.html
Kategorien
Lakewood J-32 CP

Die Lakewood J-32 CP stammt aus der Lakewood Deluxe-Serie und hat folglich die entsprechenden Eigenschaften, wie eine Decke aus europäischer AAA-Fichte und Zargen und Boden aus Palisander. Damit ist die Akustikgitarre bestens gerüstet für einen runden, ausgewogenen Ton mit guter Trennschärfe und Differenzierung. Der Jumbo-Korpus verleiht dem guten Grundstock eine zusätzliche Tiefe, die man voller Begeisterung auch als satt, fett oder dick bezeichnen möchte. Die Lakewood J-32 CP ist eine ausgezeichnete Gitarre für Strumming - hat sie doch den 44 mm Hals, der es der linken Hand leicht macht und trotzdem noch genug Platz für gelegentliche Ausflüge in die Welt des Zupfens verschafft.

Lakewood J-32 CP:

  • Korpusform: Jumbo mit Cutaway
  • Decke: europäische AAA-Fichte
  • Boden und Zargen: ostindischer Palisander
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbretteinlagen: Snowflakes
  • Bünde: 20
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 44 mm
  • Einfassungen: Palisander
  • Schalloch: Holzkern mit Abaloneringen
  • Sattel: Knochen
  • Steg: Ebenholz
  • Mechaniken: Schaller M6 Gold
  • Tonabnehmersystem: L.R. Baggs Anthem
  • Lackierung: Korpus poliert, Hals seidenmatt
  • INKLUSIVE original Hiscox Koffer

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×