https://www.session.de/LAKEWOOD-D-14-Custom-Gregor-Meyle.html
Kategorien
Lakewood D-14 Custom Gregor Meyle

Die Lakewood D-14 Gregor Meyle gehört zur Custom Serie. Das heißt, die Lakewood D-14 CP hat eine Decke aus europäischer AAA-Fichte sowie Zargen und Boden aus Mahagoni, die Hochglanz lackiert sind. Der Dreadnought-Korpus liefert einen satten Sound, der keine Wünsche offen lässt. Sie hat einen Mahagonihals mit einer Sattelbreite von 44 mm, der wie bei allen Dreadnought-Modellen von Lakewood sehr bequem in der Hand liegt.

Lakewood D-14 Custom Gregor Meyle:

  • Serie: Custom
  • Korpusform: Dreadnought
  • Decke: europäische AAA-Europäische Fichte
  • Zargen und Boden: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Kopfplatte: Palisander
  • Korpus, Kopfplatten und Griffbrett Ränder: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 20, Übergang am 14. Bund
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 44 mm
  • Halsform: V, sanft gerundet
  • Schalllochverzierung: Zierspäne aus Edelhölzer
  • Einfassungen: Ahorn
  • Sattel: Knochen
  • Steg: Ebenholz
  • Mechaniken: Schaller M6 Chrom
  • Tonabnehmer: L.R. Baggs Anthem
  • Lackierung: Tobacco Burst
  • INKLUSIVE Hiscox Koffer

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Klaus hat
    vergeben und schrieb:
    „Das Beste, was ich nach über 2 Stunden intensiven Testens und Anspielens in dieser Preisklasse finden konnte. Toller Klang, erstklassige Verarbeitung, beste Bespielbarkeit - was will man mehr ... Vor allem die bekannten Premiummarken haben mich doch sehr enttäuscht. Die Beratung und Betreuung während meiner "Testphase" in Walldorf war echt Super.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×