KONG

Filtern & Sortieren
Wie vom wilden Affen gebissen... Mit Kong Guitar Gear – exklusiv bei session – geht dein Sound nach vorne und zwar, ohne dein Sparschwein in Gefahr zu bringen!
 
Gitarrenverstärker vom Kopfhörer-Verstärker EarWorm, über Röhren- und Transistor-Combos bis zum Bass-Amp bekommt ihr affenstarken Sound für wilde Riffs. Auch die KONG Effektpedal-Serie kann sich sehen und vor allem hören lassen. Sie beantwortetet die Frage "Können Bodeneffektpedale im Miniformat wirklich derart groß klingen?" ganz klar mit: "Können sie!" Und zwar wie so groß wie ein Berggorilla. Der Name ist hier Programm: Die KONG-Pedale liefern kraftstrotzende, machtvolle Sounds für jeden Einsatzzweck. Die KONG-Effektgeräte arbeiten fast ausschließlich mit analogen Schaltungen und bieten neben extremen Sound-Settings natürlich auch die Möglichkeit dezente Einstellungen zu realisieren. Einige Pedale wie Beer-Fuzz und Mett-Ler genießen fast schon Kultstatus. Überzeugt euch vom Kong-Sound selbst im YouTube Video-Test-Review
 
Bei session könnt ihr KONG Produkte ab 25 € versandkostenfrei bestellen und ab 100 € mit 0% finanzieren. Außerdem profitiert ihr von unserer 3-Jahre-session-Garantie.

Welcome to the jungle! 
Preis
  1.         KONG SolidThirty Starter-Kit
    Dieses Set enthält:
    KONG SolidThirty Starter-Kit
    Spare 17% = € 20,90
    € 99,-
  2.         KONG SolidFifteen - Starter-Kit
    Dieses Set enthält:
    KONG SolidFifteen - Starter-Kit
    Spare 21% = € 20,90
    € 79,-
  3.         KONG Starter-Set "Delay"
    Dieses Set enthält:
    KONG Starter-Set "Delay"
    Spare 23% = € 30,-
    € 99,-
  4.         KONG Starter-Set "Overdrive"
    Dieses Set enthält:
    KONG Starter-Set "Overdrive"
    Spare 21% = € 26,-
    € 99,-
  5.         KONG Starter-Set "Chorus"
    Dieses Set enthält:
    KONG Starter-Set "Chorus"
    Spare 21% = € 26,-
    € 99,-

KONGurrenzlos gut!

Die Kong Produktreihe rund um E-Gitarre und Bass umfasst Röhren- und Transistorverstärker sowie alle klassischen Effektgeräte, die man als Gitarrist benötigt. Vom Drive-Pedal (Uber-Drive), über ein Fuzz (Beer-Fuzz), ein Stimmgerät (Mister-Right), einen Flanger (Camo-Flange), Distortion-Pedale (Dist-Urber, Mett-ler) bis hin z