https://www.session.de/KONG-Ear-Worm.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(3)
  • Habe ihn bestellt um Abends zu üben.
    Der Sound ist ok, wenn man bedenkt, dass das Teil so gut wie nichts kostet. Die Zerre ist nur bis crunch zu benutzen. Alles drüber ist nicht so dolle. Clean ist auch ok.
    Allerdings merkt man Mängel an der Verarbeitung... mehr als ich befürchtete. Der On/Off Switch ist sehr wackelig. Keine Ahnung ob das normal ist oder nur bei meinem der Fall ist. Schon nervig wenn ab und an das Ding ausgeht. Werde es wohl zurückschicken und hoffen das nächste Exemplar ist besser verarbeitet.
    Von Marco am 26.10.2016
  • Das Teil tut was es soll! Zum gemütlichen Jammen auf der Couch ein nettes Spielzeug - genau dafür ist es ja wohl auch gemacht.
    Was die Verarbeitung angeht, gibt es bei dem von mir gekauften Ear Worm nichts zu meckern. Funktioniert alles wie es soll - Wackelkontakte oder ähnliches kann ich nicht feststellen. Die einzige Kleinigkeit die man vielleicht erwähnen kann: Die Klinkenbuchsen (Kopfhörer und Aux Eingang) sind beim ersten Anstecken sehr schwergängig, da muss man sich schon etwas überwinden die Stecker bis zum Anschlag reinzudrücken. Ab dem 2. Mal geht's dann aber...
    Von Christian am 14.01.2017
  • Naja, der Sound geht so. Verzerrt klinkt der Wurm blechernd. Clean ist Ok. Der Kopfhörereingang ist auch nicht Stabil. Nanchmal setzt der Sound aus. Der Sitz des Ohrwurms an meiner Fender Strat ist etwas unpassend. Da haben Les Paul mit unterem Eingang Vorteile
    So für Nachts zu üben ohn jemanden zu stören ist das Ding Ok. Wer mehr Geld ausgeben kann und will, sollte zb. Fox in die engere Wahl schließen.
    Von Peter am 22.02.2017
×
×
×