https://www.session.de/KEITH-MCMILLEN-K-Mix.html
Kategorien
Keith McMillen K-Mix

Der Keith McMillen K-Mix ist die nächste Generation von Audio-Interface, programmierbarer Mixer und Controller. Das USB-Interface mit µPre Preamps bietet hervorragende Audioqualität im Studio oder auf der Bühne. Der voll programmierbare Mixer ermöglicht flexibles Routing und funktioniert auch ohne Computer. Die präzise und berührungsempfindliche Bedienoberfläche wurde von Grund auf für jede DAW konzipiert.

Features:

  • 24bit/96kHz USB-Audiointerface, programmierbarer Mixer und Controller
  • Stand Alone Betrieb
  • 24bit AKM Wandler
  • 44.1kHz, 48kHz, 88.2kHz und 96kHz
  • 8 symmetrische Eingänge (2x XLR/Klinke Kombibuchse, 6x Klinke 6,35 mm) +28dBu
  • 8 symmetrische Ausgänge (Klinke 6,35 mm)
  • 48V Phantomspeisung
  • 2 unsymmetrische Ausgänge
  • 2 Ultra low-noise ?Pre Vorverstärker
  • 8 Touch Fader
  • Master Touch Fader mit 24 LEDs
  • 4 Touch Drehreglern mit je 16 LEDs
  • 9 Channel-Select-Tasten
  • 4 Bank-Select-Tasten
  • 17 Funktions-Tasten
  • Compressor/Limiter, Noise Gate pro Kanal
  • 3-Band semi-parametrischer EQ pro Kanal ±18dB cut/boost
  • Master Reverb
  • 4 Surround Panner
  • 5.1 und 7.1 Surround
  • 1 Micro-USB (Audio I/O, MIDI I/O, Power)
  • 1 Mini-USB (MIDI I/O via KMI Expander, Power)

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×