https://www.session.de/IBANEZ-Iron-Label-RGIR28FE-BK.html
Kategorien
Ibanez Iron Label RGIR28FE-BK

Die Ibanez Iron Label RGIR28FE-BK Achtsaiter ist der Inbegriff der Metal-Axt. Ihr Lindekorpus schließt an einen fünfteiligen Hals an. Dieser besteht aus Ahorn und Nussholz, welches mit Titanium zusätzlich verstärkt ist für beste Stabilität. Glühend-heißen Metal-Sound bringen die zwei EMG-Humbucker hervor, die speziell für die Anforderungen von achtsaitige E-Gitarren entwickelt wurden. Gebändigt werden diese Power-Pakete mit einem 3-Wege-Schalter und einem Volume-Regler. Ein besonderes Feature der Ibanez-Gitarren ist der Killswitch, der es ermöglicht, den Ton an- und abzuschalten, um damit rhythmische Strobe-Effekte zu erzeugen. Standesgemäß erscheint die Ibanez Iron Label RGIR28FE-BK in traditionellem Schwarz.

Ibanez Iron Label RGIR28FE-BK:

  • 8-Saiter E-Gitarre
  • Korpus: Linde
  • Hals: Ahorn, Nuss, 5-teilig, verstärkt mit Titanium
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 24, Jumbo
  • Griffbrettradius: 16 Zoll
  • Mensur: 685,8 mm
  • Sattelbreite: 55 mm
  • Tonabnehmer: 2 x EMG 808
  • Regler: 1 x Volume
  • Elektronik: 3-Wege Schalter, Killswitch
  • Steg: Gibraltar Standard-8
  • Stimmung: D#, A#, F#, C#, G#, D#, A#, F
  • Hardware: Cosmo Black
  • Farbe: Schwarz

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×