https://www.session.de/HUGHES-und-amp-KETTNER-TubeMeister-36-Head.html
Kategorien
Hughes & Kettner TubeMeister 36 Head

Die TubeMeister-Serie des renommierten Verstärkerherstellers aus St. Wendel ist für ihre hohe Praxistauglichkeit für Studios und Proberäume, sowie deren kompromisslosen Design bekannt. Mit nun drei Kanälen - Clean, Overdrive und Modern Lead - und 36 Watt Ausgangsleistung ist dieses Topteil ind der Lage, auch in lauten Bands für Gehör zu sorgen. So kommen vier EL84 Röhren zum Einsatz, welche durch den TSC Auto-Bias immer optimal arbeiten. Der fünffache Power-Soak lässt sich zudem über ein MIDI-Fußpedal bis auf 0 Watt Ausgangsleistung schalten, sodass der reine Verstärkerklang über die integrierte Red Box aufgenommen werden kann. 3-Band EQs für den Clean- und Overdrive-Kanal, ein serieller FX-Loop als auch der regelbare Hall runden das TubeMeister 36 Head ab.

Hughes & Kettner TubeMeister 36 Head:

  • Röhrenverstärkertopteil
  • Kanäle: 3
  • Leistung: 36 Watt
  • Röhren: 3 x 12AX7 (Vorstufe), 4 x EL84 (Endstufe)
  • EQ: 3-Band für je Clean-, und Overdrive-Kanal
  • Gain und Master je Kanal
  • schaltbarer Hall
  • Red Box DI-Ausgang
  • Power-Soak per MIDI umschaltbare Leistung 36/18/5/1/0 Watt
  • FX-Loop: seriell
  • MIDI-Fußschalter-Anschluss
  • Gewicht: 7,7 kg

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • udo hat
    vergeben und schrieb:
    „Hughes and Kettner ist ja eine sehr bekannte Firma aus dem schönen Saarland von wo ich ja auch herkomme. Der Tubemaster 18 ist mein vierter Anlauf/Versuch HK zu Spielen! Triamp, Doutone und Switchblade hatte ich schon und alle wieder verkauft! Mit der Tubemaster Serie bin ich jetzt wirklich zufrieden . Ich suchte einen kleinen Röhrenamp der sowohl mit der Strat wie auch mit der Les Paul gut klingt, der leicht ist, zwei gute Grundsounds hat( Crunch und Lead) und trotzdem genügend Power um in kleinen Clubs zu spielen. Der für Blues und Funkrock geeignet ist......und was soll ich sagen er klingt einfach geil und auch im Studio macht er bei den Aufnahmen einen tollen Job...Fazit der Tubemaster ist der erste saarländische Amp den ich behalten werde und Event. noch ergänze durch einen Tubemaster 36.Serie.PS für größere Gigs und große Bühnen benutze ich weiterhin meinen Marschall, zumindest bis der Tubemaster 36 im Proberaum steht ....Hut ab ihr Saarländer der Amp hat mich vollkommen überzeugt!!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×