https://www.session.de/HOHNER-Meisterklasse-MS-G-Mundharmonika.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(2)
  • Für mich als professionellen Harmonicaplayer, Singer-Songwriter ist die "Meisterklasse" zwar meine präferierte Mundharmonika in Sachen Klang und Bespielbarkeit. Ich setze alle meine Instrumente (mindestens je 12 für jeden Auftritt) in verschiedensten Musikstilen (Rock, Blues, Funk, Soul, Jazz, X-over, Pop etc.) live und im Studio ein. Bezüglich der Klangfülle sind die MK MS sicher die bsten Harmonicas. Der Verschleiß von Stimmplatten, die allerdings sehr viel leichter zu beschädigen sind als bei vergleichbaren Hohnerharps oder den Tombo Lee Oscars bedeutet aber extreme Kosten, gerade für pros, wenn sie nicht über eine endorser oder sponsoring contract verfügen. Deshalb meine Empfehlung: Wer ein geiles Instrument mit guter Ansprache im pro Einsatz will, für den/die ist die MK MS ein super Instrument. Der noch höhere Preis in Deutschland steht aber so wenig wie bei einem Mercedes in keinstem Verhältnis zu hoher Qualität und Haltbarkeit!!! !!!Dieses in Deutschland gefertigte Produkt kostet, in die USA importiert, dort weniger in Dollars als hier Euro!!! Fazit: Wer nicht unbedingt einen Cleansound braucht, sondern mit amp und mic arbeitet kann auch mit pro und crossharps, golden melodies oder Lee Oscars hervorragend und professionell arbeiten und ca. 50% Kosten sparen. Lohnt sich insbesondere bei einem Kompletten Satz von 12 und mehr harps. Liebe Grüße, euer Bro. MAD!
    Von Gast am 08.08.2007
  • Super Mundharmonika. Fantastischer Klang bis zu den höchsten Tönen.
    Von Gast am 24.01.2009
×
×
×