https://www.session.de/HOHNER-Little-Lady.html
Kategorien
Hohner Little Lady

Die Hohner Little Lady ist eine Miniatur-Mundharmonika, die trotz ihres kompakten Designs einen kompletten Tonumfang in C-Dur abdeckt. Als erstes Musikinstrument im Weltall spielte sie der Astronaut Walter Schirra am 16.12.1965 an Bord des Raumschiffs Gemini 6. So ertönte auf dem heimlich eingeschleusten Instrument das erste Mal Jingle Bells in der Schwerelosigkeit.

Hohner Little Lady:

  • diatonische Mundharmonika
  • Tonart: C-Dur
  • Kanäle: 4
  • Stimmzungen: 8, Messing
  • Kanzellenkörper: Birnbaum, Braun
  • Stimmplatten: 0,9 mm, Messing
  • Mundstück Oberfläche: Brinbaum
  • Schalldeckel: Edelstahl
  • Länge: 3,5 cm
  • INKLUSIVE Etui

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×