https://www.session.de/HOEFNER-HCT-Verythin-Limited-Edition-PBL.html
Kategorien
Höfner HCT Verythin Limited Edition PBL

Die Höfner HCT Verythin Limited Edition PBL ist eine limitierte Halbresonanzgitarre mit Auflage von 200 Stück. Die auf dem 1960er Modell basierenden Modell besitzt den nur 1,25 Zoll starken Halbresonanz-Body. Der Korpus der Höfner HCT Verythin Limited Edition PBL besteht aus Fichte und Ahorn und besitzt dank der kompakten Ausmaße einen besonders hohen Spielkomfort.

Höfner HCT Verythin Limited Edition PBL:

  • Halbresonanzgitarre
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Einlagen: Punkteinlagen
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 44 mm
  • Tonabnehmer: 2 x Höfner Full Size Humbucker
  • Elektronik: 3-Wege
  • Regler: 2 x Volume, 2 x Tone
  • Steg: Bigsby Tremolo
  • Schlagbrett: Schwarz
  • Hardware: Chrom
  • Farbe: Power Blue

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Richard hat
    vergeben und schrieb:
    „Höfner aus Fernost ,geht gar nicht ! Schlechte Verarbeitung, potis und poti regler wie bei einer spielzeug Gitarre,schlampig und wackelig angebracht, lack teilweise schlecht aufgetragen hals schlecht verarbeitet,vieleicht habe ich ja ein montags model erwischt,aber für 525 Euro habe ich mir von der Firma Höfner schon ein bisschen mehr erwartet, jede Harley Benton ist drei mal besser wie diese Gitarre. Der klang der Gitarre ist am verstärker ganz ok! Liebe Höfner Gitarrenbauer ihr solltet eure Gitarren bevor ihr sie an die kunden schickt wenigstens einer kleinen Qualitäts kontrolle unterziehen!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 2.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×