https://www.session.de/HESSEDRUMS-Crash-Mover-Single.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(2)
  • Vor allem für die "hard hitter" ist dies eine Möglichkeit das Leben seines i.d.r. teuren Crashbecken?s zu verlängern. Durch den Crash Mover dreht sich das Crashbecken bei jeder Schwingung ein Stück weiter und es wird vermieden, dass es immer an der selben Stelle angeschlagen wird. Somit entstehen weniger die unliebsamen Risse. Sicherlich gibt jedes Becken irgendwann mal bei fester Spielweise den Geist auf, jedoch wird es hierbei sicherlich länger dauern!
    Von Tobias - Mitarbeiter Session Webshop am 01.10.2013
  • Die Crash Mover gehören definitiv zu der Sorte Produkt, die man erstmal naserümpfend anschaut, sich fragt ob das was taugen kann und am Ende verwundert ist, warum vorher noch niemand auf so eine einfache aber sehr wirksame Idee gekommen ist =)Der Dreheffekt ist nicht derart groß, dass man ihn sofort bemerkt aber der vor der Probe / nach der Probe Vergleich der Beckenposition anhand des Schriftzugs zeigt dann doch, dass die Crash Mover bei korrekter Montage genau das machen was sie sollen: Das Becken Schritt für Schritt millimeterweise zu drehen, damit nicht die ganze Zeit die gleiche arme Stelle des Beckens malträtiert wird. Einzig das richtige befestigen ist beim ersten Mal nicht ganz so einfach - ein bisschen Probieren und tüfteln gehört dazu. Wenn die Teile erstmal sitzen ist alles gut - Sehr empfehlenswert!GrußMoritz
    Von Moritz am 07.10.2013
×
×
×