ES-Modelle / Semi-Hollowbody Gitarren

Filtern
Preis

ES-Modelle, Semi-Akustik- und Hollowbody-Gitarren bei session kaufen

Ihr möchtet euch eine semiakustische Gitarre im Stil eines Gibson ES-Modells oder einer halbakustischen Hollowbody-Gitarre von Gretsch, Höfner, Düsenberg oder Rickenbacker kaufen? Wenn ja, dann seid ihr bei uns genau richtig. In unserem Webshop findet ihr eine sehr große Auswahl dieser beliebten Halbresonanzgitarren sowie passende Gitarrenkoffer und ergänzendes Zubehör.

Gibson ES-335 Semi-Hollowbody Gitarre

Sie erschien erstmals 1954, zunächst im

Seit Beginn der 1930er Jahre befinden sich die Semi- oder auch Halbakustikgitarren auf dem Vormarsch. Halbakustikgitarren sind die Urform einer jeden E-Gitarre. Auf dem Prinzip ihrer Tonabnahme-Technik basiert die Klangerzeugung einer jeden E-Gitarre. Im Vergleich mit anderen Gitarrenmodellen wie der Fender Tele-, Stratocaster oder der Gibson Les Paul fällt einem sofort der große Korpus der Semi-Hollowbody-Gitarren auf. E-Gitarren-Typen wie die Gibson ES-335 oder die preiswertere Variante Epiphone Casino, haben größtenteils einen großen, hohlen Korpus, in den Schall- bzw. F-Löcher gefräst sind. Im Gegensatz zu Vollresonanzgitarren, die auch Jazzgitarren genannt werden, ist der Korpus bei halbakustischen Gitarren im Style der ES-Modelle allerdings viel flacher. Die Breite der Zargen ist kaum dicker als bei massiven E-Gitarren, weshalb sich dieser Gitarrentyp nicht für das unverstärkte Gitarrenspiel eignet. Hollowbody-Gitarren sind für diesen Zweck mit 2 Humbuckern ausgestattet. Einfache Schaltungen, die in der Regel mit 2 Volume- und 2 Tone-Potis daher kommen, komplettieren die Elektronik. Kabel in den Verstärker und schon kann es losgehen.

Berühmte Musiker, wie die Rock ’n Roll- und Blues Gitarristen Chuck Berry, John Lee Hooker und B.B. King schätzten den warmen und sehr eigenen Sound der ES- bzw. Semi-Akustik-Gitarren. Diese halbakustischen Gitarren wurden damals gerne im klassischen Rock ’n Roll und Blues eingesetzt. Um dem Klang der früheren Tage möglichst nah zu kommen und um seinem Gitarrenspiel die nötige Authentizität zu verleihen, sind ES-Gitarren und alle vergleichbaren Hollowbody-Modelle bei den meisten Gitarristen auch heute noch die erste Wahl.

Bei uns findet ihr für jeden Geldbeutel und Anwendungsbereich das richtige Modell: Von der Preiswerten Epiphone The Dot oder der Gretsch Streamliner Serie bis zur Gibson Custom Shop ES-335. Mit eurer neuen Semi-Hollowbody-Gitarre von session, sagt auch ihr bald:

„… Go go – Go Johnny go go – Go – Johnny B Goode!”