Gibson_Les_Paul_Kategorie

Gibson Les Paul - Ein Gitarrenklassiker

Die Legende lebt: Seit über 60 Jahren definiert die von Lester Polfuss – besser bekannt als Les Paul – erfundene E-Gitarre den Look und Sound des Rock'n'Roll. 

Die Grundzutaten dieses Gitarrenklassikers haben sich in der Zeit kaum verändert, was für die Flexibilität der "Paula" spricht. Korpus und Hals werden aus Mahagoni gefertigt, ebenfalls finden sich eine gewölbte Ahorndecke, ein Griffbrett aus Palisander sowie ein geleimter Halsübergang und Humbucker-Tonabnehmer. Die Les Paul dient außerdem als Inspiration und Ausgangspunkt für die Gitarrenbauweise der Single Cut Gitarre.

Trotzdem bietet Gibson zahlreiche Varianten an, die fast jedem Anspruch und Geldbeutel gerecht werden. Ob Les Paul Studio, Tribute, Standard oder Traditional aus dem USA-Werk oder die Reissues der legendären Jahrgänge 1958 – 1960 aus dem Custom Shop, die sich beide in Nashville, Tennessee befinden. Eine preiswerte Alternative zu den Modellen aus dem Hause Gibson bietet deren Tochterfirma Epiphone.

Viele Künstler schwören auf ihre Gibson Les Paul: Slash, Eric Clapton, Peter Frampton, Gary Moore, Ace Frehley oder Jimmy Page sind nur einige der Namen, die mit dieser Gitarre Rock-Geschichte geschrieben haben.

Auf dieser Seite haben wir euch unsere umfangreiche Auswahl an Gibson Les Paul E-Gitarren zusammengestellt.