https://www.session.de/GIBSON-J-45-Flamed-Walnut.html
Kategorien
Gibson J-45 Flamed Walnut

Die 1942 eingeführte J-45 Westerngitarre war bereits damals ein durchschlagender Erfolg und änderte den Sound einer ganzen Country-, Folk- und Blues-Generation durch ihren vollen Ton. Die Gibson J-45 Flamed Walnut wird in streng limitierter Auflage aus besten traditionellen Tonhölzern gefertigt. So ruht eine Decke aus massiver Adirondack Rotfichte auf Boden und Zargen aus gemasertem Walnuss. Der Mahagonihals sorgt für ein sattes Spielgefühl, während die Akustikgitarre durch das selektierte Palisandergriffbrett klanglich abgerundet wird. Ausgestattet mit einem Teardrop-Schlagbrett, Abalone-Einlagen und feinen Korpuseinfassungen, überzeugt die Gibson J-45 Flamed Walnut auch optisch auf ganzer Linie.

Gibson J-45 Flamed Walnut:

  • Korpusform: Roundshoulder
  • Decke: Adirondack Rotfichte
  • Boden und Zargen: Walnuss, gemasert
  • Kreuzbeleistung: Traditional Scalloped X-Bracing
  • Hals: Mahagoni, einteilig
  • Griffbrett: Palisander
  • Radius: 12 Zoll
  • Einlagen: Abalone Dots
  • Bünde: 20
  • Mensur: 629 mm
  • Sattelbreite: 43,9 mm
  • Tonabnehmersystem: L.R. Baggs Element VTC
  • Steg: Traditional Belly Up, Palisander
  • Mechaniken: Grover, gold
  • Rosette: Multi-Ply Single Ring
  • Schlagbrett: Teardrop, Tortoise
  • Hardware: Gold
  • Farbe: Honey Burst, Nitrocellulose
  • INKLUSIVE original Gibson Acoustic Koffer

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×