https://www.session.de/GIBSON-F5-Fern-Mandoline-FB.html
Kategorien
Gibson F5 Fern Mandoline FB

Die Gibson F5 Fern Mandoline FB wurde 1978 vorgestellt und sorgte für eine Wiederkehr der Spezifikationen von Lloyd Loars F5 Master Model Mandolinen aus den 1920er Jahren. Die heutige F5 setzt den Standard nach dem alle anderen Mandolinen beurteilt werden. Sie hat einen Figured-Ahornkorpus mit Fichtendecke. Des Weiteren hat sie einen Hals aus Figured-Ahorn mit einem Ebenholzgriffbrett und Pearl Dot-Einlagen.

Gibson F5 Fern Mandoline FB:

  • Decke: Fichte
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Halsform: Rounded V
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 29
  • Mensur: 353,22 mm
  • Sattelbreite: 26,98 mm
  • Steg: Ebenholz
  • Tailpiece: Gold
  • Mechaniken: Gold Grovers
  • Farbe: Fern Burst

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×