https://www.session.de/GIBSON-ES-339-FCH-1.html
Kategorien
Gibson ES-339 FCH

Die Gibson ES-339 FCH besitzt viele Eigenschaften der beliebten ES-335 jedoch mit einem kleineren Korpus und einigen Änderungen im Detail. Das Modell aus dem Produktionsjahr 2016 besitzt u.a. ein etwas stärkeres Halsprofil und einen Historic Truss Rod. Der Sattel besteht, wie beim 2015er Modell, aus Knochen - für einen weicheren Ton. Abgerundet durch Burstbucker 1 und 2 Pickups, bietet das neues Modell viele Updates die dem alten Klassiker sehr gut tun.

Gibson ES-339 FCH:

  • Korpus: Ahorn, Pappel, Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsprofil: Slim Taper (20,3 mm (1. Bund) - 22,2 mm (12. Bund) )
  • Einlagen: Pearloid Blocks
  • Bünde: 22
  • Mensur: 629 mm
  • Sattelbreite: 42,5 mm
  • Tonabnehmer: 1 x Burstbucker 1 (Hals), 1 x Burstbucker 2 (Steg)
  • Regler: 2 x Volume, 2 x Ton
  • Elektronik: 3-Wege
  • Brücke: ABR-1 with Titanium Saddles
  • Mechaniken: Milk Bottle Grover Rotomatic, 18:1
  • Hardware: Nickel
  • Farbe: Faded Cherry
  • INKLUSIVE original Gibson Koffer

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×