https://www.session.de/GIBSON-ES-335-1959-VOS-NAT-2016.html
Kategorien
Gibson ES-335 1959 VOS NAT 2016

Die Gibson ES-335 ist, seitdem sie 1958 auf den Markt kam, der Klassiker unter Gibsons halbakustischen Gitarren. Das Modell aus dem Produktionsjahr 2016 verfügt über die historisch korrekten Spezifikationen des Modells aus dem Jahre 1959. Mit absoluer Liebe zum Detail hat Mike Voltz aus dem Memphis Custom Shop ein wahres Meisterstück erschaffen. Die Spezifikationen der Originalmodelle von 1959 wurden ein weiteres Mal analysiert und auf das neue Reissue-Modell transferiert. Dazu zählen u.a. die "Mickey Mouse Ears", eine komplette Verleimung mittels Knochenleim, ein gematchtes Potentiometer-Set (550K Audio Taper Pots) sowie Details wie etwa der in 1959 verwendete Bunddraht (100" x .045"). Die Gibson ES-335 1959 VOS NAT 2016 besitzt den typischen warmen Klang der ersten ES-335-Gitarren und versinnbildlicht die Speerspitze des Memphis Custom Shop.

Gibson ES-335 1959 VOS NAT 2016:

  • Serie: Custom Shop ES-335
  • Decke: Ahorn
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Mahagoni, leichter Ahorn-Centerblock
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsprofil: Traditional "C"
  • Einlagen: Pearloid Dots
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmer: 2 x MHS Humbucker
  • Regler: 2 x Volume, 2 x Tone
  • Elektronik: 3-Wege
  • Brücke: Tune-o-matic, Stopbar
  • Mechaniken: Schaller M6
  • Hardware: V.O.S. Nickel plated
  • Farbe: Natural
  • INKLUSIVE original Gibson Koffer

https://www.youtube.com/watch?v=Dq-Iyc6pKM8 Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×