https://www.session.de/GALLIEN-KRUEGER-1001-RB-II.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(4)
  • eine der besten amps dieser und der nächsten preisklassen mit der kann er nämlich auch mithalten ! nur nicht occasionen der alten serie kaufen ohne 2 gehen immer kaputt
    Von Gast am 26.07.2007
  • Absolut unschlagbarer Amp für diesen Preis. Soundmöglichkeiten und Power ohne Ende, dabei aber klein , handlich und leicht.
    Von Gast am 05.10.2007
  • In den 80er habe ich lange den 800RB und später in den 90er den 1000RB von GK gespielt. Diese Amps rocken was das Zeug hält. Sie sind sehr robust und sehr gut durchdacht. Alle wichtigen Features....DI - Out , usw, befinden sich auf der Front. GK baut Amps für?s Leben. Die RB Serie ist schon lange ein Klassiker.Dieser 1001RB steht den alten GK?s im nichts nach. Viel Leistungsreserven sorgen für viel Headroom...eine gute moderne Auststattung bilden den Rest. Ein Allround-Amp vom Feinsten !
    Von Marco - Mitarbeiter Session Frankfurt am 05.12.2013
  • Habe den Amp hier als B - Ware gekauft. Als ich den Karton gesehen habe, dachte ich....shit, der hat mehr als eine Ehrenrunde gedreht, was meiner Meinung nach eher auf ein Montagsgerät oder eine Schrabbelkiste schließen lässt. Ich hab den 1001RBII dann ausgepackt und er war äußerlich erst mal mängelfrei und wirklich wie neu. Amp angeschlossen, ich habe einiges Zeug zum Quervergleich da und dann war ich hin und weg.....Auch technisch war er mängelfrei und ein Sound, vom Feinsten! Er schiebt im Tiefbassbereich ein tierisches Pfund raus. Tendenziell Bass schwächere Boxen können dann mal zeigen, was sie können! Der RBII gleicht er einem edlen Werkzeug oder Messgerät als einem simplen Amp. Der Lüfter ist im Home Betrieb nicht existent, und die Einstellmöglichkeiten sind wirklich mit Sinn und Verstand entwickelt worden. Die EQ Einstellmöglichkeiten sind wirklich so gut gewählt, dass es möglich ist Einstellungen zielgenau zu verändern, der Sound wird nicht mulmig oder flach......unglaublich! Das meiste Gwicht macht ein überdimensionierter Ringkern Transformator im Amp aus, dadurch ist dieser tatsächlich auch bis zur Vollaussteuerung nutzbar! Wie Marco es geschrieben hat, ein Amp für Leben! Zweifelsfrei sollten entsprechende Bass Boxen an einen solchen Amp angeschlossen werden. Ich habe erst mal ein paar TC getestet....ok. An einem Full Stack auch Warwick WCA115/410 schmeißt es einen bald um, so brutal ist der Tiefbass Anteil und im Grunde zu viel. An einer Markbass 151 RJ fühlt sich der RBII sehr wohl, es klingt warm, rund und druckvoll!Meine Empfehlung, den GK1001RBII unbedingt kaufen!!!
    Von Frank am 21.01.2015
×
×
×