https://www.session.de/G-LAB-GSC-1-Guitar-System-Controller-1.html
Kategorien
G Lab GSC-1 Guitar System Controller 1

Der G Lab GSC-1 Guitar System Controller 1 ist ein programmierbarer Effekt-Looper, ein programmierbarer Fußschalter für Amps sowie ein MIDI-Controller in einem Gerät. Durch Tritt auf einen einzigen Fußschalter lassen sich ausgewählte Effekte aktivieren, eine voreingestellte Lautstärke abrufen, der Kanals des Amps auswählen oder ein Program-Change-Befehl an ein angeschlossenes MIDI-Gerät (z.B. Effektprozessor) senden. Dabei verfügt das Gerät über 6 Bänke mit je 5 programmierbaren Presets, so dass man während eines Stückes nicht zwischen verschiedenen Bänken umschalten muss.

G Lab GSC-1 Guitar System Controller 1:

  • Effektlooper, MIDI-Controller und Fußschalter für Amps
  • 6 Bänke mit je 5 Presets
  • hochohmiger Eingang, basierend auf einem FET
  • separater Eingang für ein Stimmgerät
  • 4 Loops zum Anschluss von Effektgeräten
  • 4 Ausgänge zur Spannungsversorgung angeschlossener Effekte (9V DC)
  • 2 Lautstärkepegel abrufbar: voller Pegel oder durch Regler abgesenkt
  • 2 Schalter zum Umschalten von Amps
  • MIDI-Steuerung von bis zu 2 Effektgeräten
  • beleuchtete Fußschalter mit sehr geringen Schaltgeräuschen
  • Link-Buchse zum Anschluss eines zweiten GSC für doppelt so viele Möglichkeiten
  • Anschluss für G Lab Wah-Pad
  • INKLUSIVE Netzteil mit 3,5 m Zuleitung

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×