https://www.session.de/FULLTONE-OCD-V2-0.html
Kategorien
Fulltone OCD V2.0

  • Typenbezeichnung: OCD
  • Compulsive Obsessive Drive
  • Art-Effekt: Distortion/Overdrive
  • Farbe: silver/grey
  • Funktion/Regler: Volume/Drive
  • Die Änderungen umfassen:
  • Enhanced Bypass : Intern hat man nun die Möglichkeit zwischen True Bypass und Enhanced Bypass zu wählen. In beiden Einstellungen gehört der übliche einschalt Knacks nun endgültig der Vergangenheit an
  • Output Buffer : Der OCD verfügt jetzt über einen Ausgangs Buffer - der aktiv ist wenn das Gerät im True Bypass Modus eingeschaltet wird oder immer im Enhanced Bypass Mode
  • Output Buffer hilft gerade in der heutigen Zeit mit komplexen Pedalboards mit Switcher, vielen Pedalen und somit vielen Steckverbindungen Soundverluste zu vermeiden
  • Input Section : Ebenfalls überarbeitet ist die Eingangsstufe. Diese verfügt jetzt über eine Class A diskret aufgebaute 2N5457 JFET Sektion
  • dies hebt die Eingangs Impedance auf 1 Meg Ohm und führt zu einer besseren interaktion mit Single Coils und Humbuckern
  • Die neu eingefügten Stufen verändern den Sound zum positiven hin. Oftmals wurde der OCD als :"barsh" - "scooped sounding" - "bassy" - "lacks sustain" bezeichnet - dies triff für die neue Version nicht mehr zu

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×