https://www.session.de/FRIEDMAN-AMPLIFICATION-Pink-Taco-PT-20.html
Kategorien
Friedman Pink Taco PT-20

Der Friedman Pink Taco PT-20 ist ein einkanaliger Vollröhrenverstärker. Mit dem Verstärker entspricht der Boutiqueamp-Hersteller Friedman dem Wunsch vieler Musiker nach einem kleinen, kompakten und leichten Friedman-Amp mit den Genen des BE-100. Der Pink Taco PT-20 ist ein vielseitiger, handverdrahhteter Verstärker mit 2 x EL84 Endstufenröhren und einer Leistung von 20 Watt. Auch der PT-20 bleibt, wie seine größeren Geschwister, der Philosophie treu, allein durch den Volumeregler der Gitarre, und den Settings von Gain und Master, viele verschiedene Stile wie etwa Blues, klassischen Rock bis Heavy Metal, souverän abzudecken.

Friedman Pink Taco PT-20:

  • Typ: handverdrahteter Vollröhrenverstärker
  • Serie: Pink Taco PT-20
  • Kanäle: 1
  • Leistung: 20 Watt
  • Impedanz: 8 und 16 Ohm
  • Röhren Vorstufe: 12AX7
  • Röhren Endstufe: 2 x EL84
  • Eingänge: 1 x Klinke
  • Ausgänge: 3 x Lautsprecher (2 x 8 Ohm, 1 x 16 Ohm)
  • Regler: Gain, Master, Bass, Middle, Treble
  • Effekte: keine
  • Effektweg: Transparent Series FX Loop
  • Abmessungen: 451 x 210 x 203 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 8,9 kg
  • Farbe: Black/Gold

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Rolf hat
    vergeben und schrieb:
    „Ein toller kleiner Kerl, übrigens auch bestens geeignet für gefühlvolles Spiel im Blues- oder Bluesrock-Genre. Er reagiert äußerst sensibel auf Anschlag und Volumepoti der Gitarre. Und das Spielgefühl ist ebenfalls großartig, nichts Störrisches, was den Spielfluss hemmt. Eins ist natürlich klar: Er kann kein Clean. Aber Ätsch! Wenn man in der V1-Position die 12AX7-Röhre durch eine 12AY7 ersetzt kann er es doch und klingt dabei richtig gut!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×