https://www.session.de/FRIEDMAN-AMPLIFICATION-Dirty-Shirley-40.html
Kategorien
Friedman Dirty Shirley 40

Der Friedman Dirty Shirley 40 ist der ideale Verstärker für Gitarristen die einen Vintage Classic Rock-Sound suchen und dennoch jederzeit die Möglichkeit haben möchten, zum berühmten Friedman High-Gain-Ton zu wechseln. Der einkanalige Verstärker mit zwei 5881 Endstufenröhren basiert klanglich auf einem modifizierten JTM 45 und ist allein durch die Regelung am Volume-Poti der Gitarre in der Lage, von Blues, Rock bis hin zu Country, die ganze Bandbreite abzudecken.

Friedman Dirty Shirley 40:

  • Typ: handverdrahteter Vollröhrenverstärker
  • Serie: Dirty Shirley
  • Kanäle: 1
  • Leistung: 40 Watt
  • Impedanz: 4, 8 und 16 Ohm
  • Röhren Vorstufe: 3 x 12AX7
  • Röhren Endstufe: 2 x 5881
  • Eingänge: 1 x Klinke (High Input), 1 x Klinke (Low Input)
  • Ausgänge: 2 x Lautsprecher
  • Regler: Gain, Master, Bass Middle, Treble, Presence
  • Effekte: keine
  • Effektweg: Ultra Transparent Series FX Loop
  • Abmessungen: 609 x 267 x 254 mm
  • Gewicht: 13,8 kg
  • Farbe: Black/Silver

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×