FENDER

Filtern & Sortieren

Die US-amerikanische Fender Musical Instruments Corporation Inc., oft einfach als Fender abgekürzt, ist einer der renommiertesten Hersteller für E-GitarrenE-Bässe und E-Gitarrenverstärker.

Das Unternehmen wurde 1946 von Leo Fender in Fullerton, Kalifornien gegründet, heute befindet sich der Hauptsitz in Scottsdale, Arizona. 

Preis
  1. FENDER Workshirt Black - S
    UVP € 74,-
    € 39,-
  2. FENDER VINTERA 70S STRAT PF SSB
    UVP € 889,-
    € 819,-
  3. FENDER VINTERA 70S STRAT MN AGN
    UVP € 889,-
    € 819,-
  4. FENDER VINTERA 60S STRAT PF SFG
    UVP € 859,-
    € 788,-
  5. FENDER VINTERA 60S STRAT PF IBM
    UVP € 859,-
    € 788,-
  6. FENDER VINTERA 60S STRAT PF 3TS
    UVP € 859,-
    € 788,-
  7. FENDER VINTERA 50S TELE MN SBL
    UVP € 859,-
    € 788,-
  8. FENDER VINTERA 50S TELE MN FRD
    UVP € 859,-
    € 788,-
  9. FENDER VINTERA 50S TELE MN 2TS
    UVP € 859,-
    € 788,-
  10. FENDER VINTERA 50S STRAT MN WBL
    UVP € 889,-
    € 815,-
  • 1 von 18

Fender - Die Erfindung der E-Gitarre

Ab 1950 brachte Fender mit der Telecaster die erste massengefertigte Massivkorpus-E-Gitarre auf den Markt. Im Jahr 1954 folgte die als Weiterentwicklung geplante Stratocaster, die heute als meistverkaufte und meist kopierte E-Gitarre weltweit gilt. Weitere Modelle aus dem Hause Fender sind die Jaguar, die Jazzmaster oder die Mustang. Auch im Bereich der E-Bässe zeichnet sich Fender mit dem Precision Bass und dem Jazz Bass für zwei echte Klassiker verantwortlich. 

Fender Instrumente werden für ihre modulare Bauweise und die Verwendung leichter Hölzer wie Erle, Esche und Ahorn geschätzt. Durch die mehrheitliche Verwendung von Single Coil Tonabnehmern werden Fender Gitarren für ihren klaren, glockigen und singenden Klangcharakter geschätzt, der sie besonders für den Einsatz im Jazz, Blues und Country prädestiniert. 

Um jedem ein Fender Instrument zu ermöglichen, werden diese in verschiedenen Preisklassen angeboten. Die Tochterfirma Squier verkauft preiswerte, in Fern-Ost gefertigte Modelle nach original Maßen und mit dem gesammelten Fender-Know-How im Hintergrund. Eine erschwingliche, „richtige“ Fender findet ihr bei den in Mexiko gefertigten Serien. Die klassischen Original Fender Instrumente wie beispielsweise die American Pro Serie werden in den USA gefertigt. Für die Liebhaber von handgebauten Instrumenten und Gitarren mit Vintage-Flair gibt es den Fender Custom Shop, wo ihr euch auch eine Gitarre gänzlich nach euren Vorstellungen bauen lassen könnt. 

Fender ist aber nicht nur für seine Instrumente bekannt und geschätzt, sondern auch für die verschiedenen Verstärker wie den Deluxe Reverb, den Princeton, den Champion, den Blues Junior oder die Bassverstärker-Reihe Rumble. Inzwischen vertreibt Fender aber auch eine breite Palette an Gitarrenzubehör wie Saiten, Plektren, Kabel, Gurte, Taschen, Stimmgeräte und Pflegemittel aber auch Ersatzteile und Pickups sowie Accessoires und Merchandising. All das findet ihr natürlich beim Musikhaus eures Vertrauens – session in Frankfurt und Walldorf!